Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball - DHB-Pokal: HSV im Viertelfinale, zwei Überraschungen

...

DHB-Pokal  

HSV im Viertelfinale, zwei Überraschungen

28.11.2007, 22:51 Uhr | sid

Einschwören auf den Sieg: der HSV Hamburg (Foto: imago)Einschwören auf den Sieg: der HSV Hamburg (Foto: imago) Trotz heftiger Gegenwehr haben Vize-Meister HSV Hamburg und Vorjahresfinalist Rhein-Neckar Löwen das Viertelfinale des deutschen Handball-Pokals erreicht. Der Europapokalsieger aus Hamburg musste beim 31:27 (12:13) gegen Altmeister TV Großwallstadt starken Widerstand brechen, die Löwen standen bei Zweitligist Empor Rostock sogar am Rande einer Blamage, setzten sich aber nach einem Kraftakt trotz eines zwischenzeitlichen Fünf-Tore-Rückstandes noch mit 33:31 (14:17) durch.

Aktuell Ergebnisse vom DHB-Pokal

Zwei Schlappen gegen Zweitligisten

Für TuS N-Lübbecke und die HSG Wetzlar ist der Cup-Wettbewerb dagegen beendet, das Bundesliga-Duo scheiterte etwas überraschend bei Zweitligisten. Lübbecke unterlag bei der HSG Düsseldorf 20:27 (10:12), Wetzlar verabschiedete sich im Achtelfinale mit dem 22:24 (7:12) beim Zweitliga-Fünften TSV Hannover-Burgdorf und der achten Pflichtspielniederlage in Serie.

Aktuell Die Tabelle der Handball-Bundesliga
Aktuell Die Torjägerliste der Handball-Bundesliga

Kiel, Gummersbach, Nordhorn und Friesenheim weiter

Am Dienstag hatte ein vom deutschen Meister THW Kiel angeführtes Quartett bereits die Viertelfinals erreicht. Neben dem Titelverteidiger qualifizierten sich auch der VfL Gummersbach, die HSG Nordhorn und Zweitligist TSG Friesenheim für die nächste Runde.

Ihre Meinung Diskutieren Sie mit im Handball-Forum

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018