Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Bundesliga-Spitze misst sich beim Final Four

...

Handball - DHB-Pokal  

Bundesliga-Spitze misst sich beim Final Four

20.12.2007, 13:38 Uhr | dpa

Oleg Velyky (re.) setzt sich beim Supercup 2007 gegen Nikola Karabatic durch (Foto: imago)Oleg Velyky (re.) setzt sich beim Supercup 2007 gegen Nikola Karabatic durch (Foto: imago) Beim erstklassig besetzten Finalturnier um den deutschen Handball-Pokal kommt es im Halbfinale zum Duell zwischen Titelverteidiger THW Kiel und den Rhein-Neckar Löwen. Die zweite Partie des Final Four bestreiten die HSG Nordhorn und der HSV Hamburg. Weltmeister und HSV-Keeper Johannes Bitter richtete nach der Auslosung eine Kampfansage an die hochkarätige Konkurrenz: "Wenn wir Pokalsieger werden wollen, müssen wir zwei Spiele gewinnen. Egal gegen wen." Das Turnier mit vier der derzeitigen Top-Fünf-Teams der Bundesliga findet am 29. und 30. März 2008 in Hamburg statt.

DHB-Pokal Nordhorn und Löwen ziehen ins Final Four ein
Aktuell Ergebnisse vom DHB-Pokal

Kommt es zum Traumfinale

In der vergangenen Pokal-Saison hatte sich Rekordmeister Kiel den Titel durch einen Finalsieg gegen Kronau/Östringen gesichert. Nun sorgte Miss Germany International Hiltja Müller als Glücksfee dafür, dass es zum Traumfinale zwischen Rekordmeister Kiel und Gastgeber Hamburg kommen könnte. Der HSV holte 2006 den Pokal. Titelverteidiger Kiel ist zum fünften Mal in Serie beim Final Four dabei. Von einer Favoritenrolle wollte THW-Manager Uwe Schwenker dennoch nichts wissen: "Die Wochenendform wird entscheiden, wer Pokalsieger wird." Zudem müsse abgewartet werden, wie sich die Verletztensituation in den einzelnen Vereinen Ende März gestalte.

Aktuell Die Tabelle der Handball-Bundesliga
Aktuell Die Torjägerliste der Handball-Bundesliga

Löwen wollen Außenseiterchance nutzen

Zunächst wartet im Halbfinale mit den Rhein-Neckar Löwen ein unbequemer Gegner auf den Champions-League-Sieger Kiel. "Wir sind Außenseiter, aber wir haben unsere Chance und die wollen wir nutzen", sagte Löwen-Manager Thorsten Storm. Durch einen klaren 40:28-Sieg gegen den TSV Hannover-Burgdorf hatte sich sein Team zum dritten Mal nacheinander für die Runde der letzten Vier qualifiziert.

Nordhorn sinnt auf Revanche

Auch Nordhorn will ein mögliches Finale zwischen Kiel und dem Bundesliga-Zweiten HSV verhindern. "Wir haben gegen zwei Mannschaften aus dem Final Four gut, gegen eine schlecht ausgesehen", sagte HSG-Präsident Jürgen Becker. Nordhorn hatte Kiel mit 34:29 und die Rhein-Neckar Löwen mit 34:31 bezwungen, in Hamburg aber mit 26:30 verloren. "Dafür wollen wir uns jetzt revanchieren", erklärte Becker.

Lukratives Turnier für die Teilnehmer

Das Final-Four-Turnier ist für die Teilnehmer auch finanziell äußerst reizvoll. Nach Angaben von Frank Bohmann, Geschäftsführer der Handball-Bundesliga, strich in diesem Jahr jeder Verein 125.000 Euro für die Teilnahme ein. "Da werden wir 2008 darüber liegen", kündigte Bohmann an. Die Halbfinalspiele sollen im NDR und SWR übertragen werden. Für das Finale hat das ZDF sein Interesse bekundet. "Definitiv ist aber noch nichts", sagte Bohmann. Er hofft, dass das Final Four insgesamt in 58 Nationen übertragen wird.

Ihre Meinung Diskutieren Sie mit im Handball-Forum

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018