Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball - Champions League: HSV Hamburg stürmt an die Tabellenspitze

...

Champions League  

HSV stürmt an die Tabellenspitze

14.02.2008, 22:07 Uhr | sid

Bester Schütze beim HSV: Torsten Jansen (Foto: imago)Bester Schütze beim HSV: Torsten Jansen (Foto: imago) Handball-Vizemeister HSV Hamburg hat mit seinem ersten Sieg in der Champions-League-Hauptrunde die Tabellenführung der Gruppe drei übernommen. Vier Tage nach dem achtbaren Auftakt im deutschen Duell bei der SG Flensburg-Handewitt (33:33) besiegten die Hanseaten das kroatische Spitzenteam HC Croatia Zagreb verdient mit 32:29 (16:11) und untermauerten dadurch ihre Ambitionen auf den Halbfinaleinzug. Nur die Sieger der vier Gruppen erreichen die Runde der letzten Vier.

Aktuell Die Tabelle der Handball-Bundesliga
Aktuell Die Torjägerliste der Handball-Bundesliga

Jansen und Hens stark

Überragender Akteur bei den Hamburgern war Nationalspieler Torsten Jansen auf der linken Außenposition, der mit acht Treffern zum erfolgreichsten Torschützen avancierte. Daneben gehörten Pascal Hens im Rückraum und Torwart Johannes Bitter mit starken Leistungen zu den Erfolgsgaranten.

Ihre Meinung Diskutieren Sie mit im Handball-Forum

Zehn Minuten warmgespielt

Nachdem die Gäste aus Zagreb in der Anfangsphase in Führung gelegen hatten, drehte der HSV nach knapp zehn Minuten richtig auf und wandelte einen 3:5-Rückstand innerhalb von 180 Sekunden in eine 7:5-Führung um. Bis zur Pause erhöhte das Team von Trainer Martin Schwalb den Vorsprung sogar auf beruhigende fünf Treffer.

Nach dem Wechsel ohne Probleme

Auch nach dem Seitenwechsel hatten die Gastgeber das Spiel vor 6090 Zuschauern jederzeit im Griff. In den ersten sieben Minuten der zweiten Halbzeit schraubten sie ihre Führung gar auf zehn Tore hoch, ehe die Norddeutschen einen Gang herausnahmen, den Sieg aber dennoch sicher nach Hause brachten.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018