Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball-Bundesliga: Rekordsieg lässt HSV Hamburg von der Meisterschaft träumen

...

Bundesliga  

Rekordsieg lässt Hamburg von der Meisterschaft träumen

04.03.2008, 22:55 Uhr | sid

Erfolgreichster Torschütze des Abends: Hamburgs Hans Lindberg (Foto: imago)Erfolgreichster Torschütze des Abends: Hamburgs Hans Lindberg (Foto: imago) Der höchste Sieg seiner Bundesliga-Geschichte hält den HSV Hamburg im Rennen um die Handball-Meisterschaft. 48 Stunden nach seiner ersten Niederlage in der Champions League bei Croatia Zagreb (26:27) verbuchte der HSV ein 44:17 (19:7) gegen den Wilhelmshavener HV und bleibt dem Triplegewinner THW Kiel mit 38:10 Punkten auf den Fersen. Die Kieler haben 42:6 Punkte auf dem Konto. Bisheriger Rekordsieg des HSV war ein 41:24 gegen die HSG Düsseldorf am 14. September 2005.

Schicksalsschlag Velyky erneut an Krebs erkrankt

Aktuell Die Tabelle der Handball-Bundesliga
Aktuell Die Torjägerliste der Handball-Bundesliga

Lindberg trifft zwölf Mal

Einen Tag, nachdem die Hiobsbotschaft der erneuten Krebserkrankung von Weltmeister Oleg Velyky bekanntgeworden war, boten die Gastgeber eine eindrucksvolle Vorstellung und fegten den WHV aus der Halle. Bereits zur Halbzeit lag der Vizemeister mit zwölf Toren in Führung. Hans Lindberg (12 Tore) war der überragende Spieler im Team von Trainer Martin Schwalb.

Füchse entledigen sich fast aller Abstiegssorgen

Auch die Füchse Berlin feierten einen wichtigen Sieg. Vor 6122 Zuschauern bezwang der Aufsteiger GWD Minden 32:26 (13:13) und hat damit kaum noch Abstiegssorgen. Bester Berliner Werfer war Konrad Wilczynski mit zehn Toren.

Ihre Meinung Diskutieren Sie mit im Handball-Forum

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
20% Rabatt auf Mode, Schuhe, Möbel & Wohntextilien
für Neu- und Bestandskunden bei BAUR
Anzeige
Garantiert ein Volltreffer: das Samsung Galaxy S8 Plus
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018