Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Kiel geht mit Respekt ins Final Four

...

Handball - DHB-Pokal  

Kiel geht mit Respekt ins Final Four

25.03.2008, 14:36 Uhr | dpa

Mittelmänner unter sich: HSV-Ass Gille (li.) und Kiels Lövgren (Foto: imago)Mittelmänner unter sich: HSV-Ass Gille (li.) und Kiels Lövgren (Foto: imago) Bei der Jagd nach dem erneuten Triple-Gewinn will der THW Kiel am Wochenende den ersten Titel in dieser Handball-Saison perfekt machen. Der favorisierte Rekordmeister geht jedoch mit Respekt in das erstklassig besetzte Finalturnier um den deutschen Pokal in Hamburg. "Alle vier Mannschaften können dieses Jahr gewinnen. Das wird von der Tagesform abhängen", sagte Kiels Kapitän Stefan Lövgren auf einer Pressekonferenz. Im ersten Halbfinale trifft Kiel am Samstag (ab 13.15 Uhr im T-Online Live-Ticker) auf die Rhein- Neckar Löwen. Die zweite Partie (15.15 Uhr im T-Online Live-Ticker) des Final Four bestreiten die HSG Nordhorn und der gastgebende HSV Hamburg.

Aktuell Ergebnisse vom DHB-Pokal

Dreifachbelastung für alle Finalteams

Alle vier Endrunden-Teilnehmer sind noch auf europäischer Bühne dabei - Kiel und Hamburg könnten wie im DHB-Pokal auch im Finale der Champions League aufeinandertreffen. "Hier treten vier der besten Mannschaften der Welt an", sagte Bundesliga-Geschäftsführer Frank Bohmann.

Aktuell Die Tabelle der Handball-Bundesliga
Aktuell Die Torjägerliste der Handball-Bundesliga

Nur eine Verlängerung

Der immense Terminstress der Profis bewegte die Veranstalter zu einer Regeländerung. Entgegen den Richtlinien des Weltverbands IHF soll es bei einem Gleichstand nach der regulären Spielzeit nur eine Verlängerung von 2 x 5 Minuten geben, ehe es in ein eventuelles Siebenmeterwerfen geht. Ein Spiel um Platz 3 soll es am Sonntag vor dem Endspiel (14.15 Uhr) nur geben, falls die erneuten Champions-League-Aspiranten Kiel und der HSV ihre Partien gewinnen: Dann könnten die Rhein-Neckar Löwen und Nordhorn das Startrecht für die kommende Saison im Europapokal der Pokalsieger ausspielen.

Ihre Meinung Diskutieren Sie mit im Handball-Forum

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018