Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Hildebrandt wird der Prozess gemacht

...

SC Magdeburg  

Hildebrandt wird der Prozess gemacht

16.05.2008, 13:16 Uhr | sid

Erste Klage gegen Bernd-Uwe Hildebrandt  (Foto: imago)Erste Klage gegen Bernd-Uwe Hildebrandt (Foto: imago) Die Staatsanwaltschaft Magdeburg hat nach mehr als einjährigen Ermittlungen die erste Anklage gegen den ehemaligen Handball-Manager Bernd-Uwe Hildebrandt erhoben. Das bestätigte ein Justizsprecher gegenüber der "Süddeutschen Zeitung". Demnach wird dem früheren Macher beim Spitzenklub SC Magdeburg Bestechlichkeit vorgeworfen. Hildebrandt soll bei der Auftragsvergabe an eine Reinigungsfirma privat abkassiert haben.

Perfekt Kiel ist deutscher Meister
Aktuell Die Tabelle der Handball-Bundesliga
Aktuell Die Torjägerliste der Handball-Bundesliga

Nur die Spitze des Eisbergs?

Die Anklage beim Amtsgericht umfasse nur "ein kleines Stück dessen, was wir gegen Herrn Hildebrandt ermittelt haben", so eine Sprecherin. Hildebrandt hat die Veruntreuungs-Vorwürfe stets zurückgewiesen.

Lizenz SC Magdeburg bleibt erstklassig

Magdeburg erhält die Lizenz

Nach den Turbulenzen um den Abschied des Ex-Managers hatte der der einstige Champions-League-Sieger ein Loch von 2,3 Millionen Euro stopfen müssen. Nachdem der Verein in dieser Woche trotzdem die Lizenz für die kommende Bundesliga-Saison erhalten hatte, kündigte die komplette Führungsriege ihren Rücktritt an. Präsident Rolf Oesterhoff, Vizepräsident Frank Meyer und Geschäftsführer Holger Kaiser wollen nur noch so lange im Amt bleiben, bis geeignete Nachfolger gefunden sind.

"Katastrophale Verhältnisse" geordnet

Oesterhoff bezeichnete den Zeitpunkt des Rückzugs als geeignet, da die "zunächst mehr als katastrophalen Verhältnisse soweit wie nur irgend möglich geordnet" seien.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Anzeige
"SAY YES" zu knalligen Farben & Ethno-Details
jetzt zu der Sommer-Kollektion bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018