Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

THW Kiel: Coach Serdarusic will Vertrag erfüllen

...

Handball - Bundesliga  

THW-Coach Serdarusic will Vertrag erfüllen

05.06.2008, 22:02 Uhr | sid

Handball-Trainer Noka Serdarusic (Foto: imago)Handball-Trainer Noka Serdarusic (Foto: imago) Der Trainer des deutschen Meisters THW Kiel, Noka Serdarusic, hat kein Verständnis für die Aufregung um seine angeblichen Abwanderungsgedanken. "Ich verstehe die ganze Panik nicht", sagte er im Internetauftritt der "Frankfurter Allgemeinen" in seinem Urlaub in Kroatien. Einen Besuch der Kieler Verantwortlichen hatte er jedoch abgelehnt. "Was die Zukunft angeht, haben wir Monate lang Zeit für Gespräche. Ich habe schließlich einen Vertrag und bin heiß darauf, den zu erfüllen", sagte Serdarusic über den nach der kommenden Saison auslaufenden Kontrakt.

Aktuell Die Tabelle der Handball-Bundesliga
Aktuell Die Torjägerliste der Handball-Bundesliga

Nur die Arbeit mit dem Team zählt

Der frühere jugoslawische Nationalspieler hatte die Spekulationen im Frust nach der verpassten Titelverteidigung in der Champions League in Gang gebracht, als er ankündigte, 2009 nach 16 Jahren als Kieler Trainer aufzuhören. Zum Gerücht, er hätte die Gesellschafter vor die Wahl gestellt ("Uwe Schwenker oder ich") sagte Serdarusic: "So etwas habe ich nicht gefordert." Eine möglicherweise vergiftete Atmosphäre ängstigt den 57-Jährigen offenbar nicht: "Ich will und muss nur uneingeschränkt mit meinem Team arbeiten können. Das kriege ich hin."

Ihre Meinung Diskutieren Sie mit im Handball-Forum

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018