Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball-Bundesliga: Rhein-Neckar Löwen treten auf der Stelle

...

Bundesliga  

Rhein-Neckar Löwen treten auf der Stelle

17.09.2008, 23:15 Uhr | dpa

Lemgos Kraus jubelt (Foto: imago)Lemgos Kraus jubelt (Foto: imago) Die Rhein-Neckar Löwen haben in der Handball-Bundesliga einen Dämpfer hinnehmen müssen. Trotz Heimvorteils mussten sich die Mannheimer gegen den TBV Lemgo mit einem 29:29 (15:18) zufriedengeben und konnten auch das zweite Heimspiel der Saison nicht gewinnen.

Wenige Stunden nach der finanziellen Rettung hat die HSG Nordhorn auch sportlich ein weiteres Lebenszeichen gezeigt. Die Mannschaft um Nationalspieler Holger Glandorf setzte sich zu Hause gegen die weiterhin sieglose HSG Wetzlar mit 36:30 (18:17) durch und fuhr damit den vierten Saisonerfolg ein.

Kurzfristige Geldspritze Nordhorn vorerst gerettet
Aktuell Die Tabelle der Handball-Bundesliga
Aktuell Die Torjägerliste der Handball-Bundesliga

Preiß markiert den Endstand

Der EHF-Pokalsieger erwischte nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit nach dem Wiederanpfiff den besseren Start und sorgte mit dem Zwischenspurt auf 27:21 (43.) für die Vorentscheidung. Lemgo agierte bis zum 27:22 (47.) abgezockt und schien sicher auf der Siegerstraße zu sein. Doch dann setzten die Gastgeber zum Endspurt an und gingen beim 28:27 (57.) erstmals in Führung. Der Lemgoer Nationalspieler Sebastian Preiß sorgte dann für das 29:29.

Zum Durchklicken Die neuen Stars der Liga
Ihre Meinung Diskutieren Sie mit im Handball-Forum

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Anzeige
"SAY YES" zu knalligen Farben & Ethno-Details
jetzt zu der Sommer-Kollektion bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018