Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball-Bundesliga: Hamburg vergibt den Sieg gegen Berlin in letzter Minute

...

Handball-Bundesliga  

Krimi in Hamburg - Löwen gewinnen locker

08.10.2008, 23:29 Uhr | dpa

Hamburgs Torsten Jansen (Foto: imago)Hamburgs Torsten Jansen (Foto: imago)Die Krise beim Handball-Bundesligisten HSV Hamburg spitzt sich zu. Die als Mitfavorit in die Saison gestarteten Hanseaten kamen am achten Spieltag gegen die Füchse Berlin trotz einer 33:30-Führung gut zwei Minuten vor dem Ende nicht über ein 34:34 (17:17) hinaus.

Damit hinkt das Team von Trainer Martin Schwalb, der immer mehr unter Druck gerät, mit 7:7 Punkten nach sieben Spielen weit hinter den eigenen Ansprüchen hinterher. Der ebenfalls enttäuschend in die Saison gestartete Geheimfavorit Rhein-Neckar Löwen verbuchte dagegen im Baden-Württemberg-Derby gegen HBW Balingen-Weilstetten einen 37:26 (17:12)-Pflichtsieg und hat nun 8:6-Punkte auf dem Konto.

Aktuell Die Tabelle der Handball-Bundesliga
Aktuell Die Torjägerliste der Handball-Bundesliga

Champions League Knappe Niederlage für Flensburg

Gensheimer trifft am besten

Der HSV enttäuschte ohne Weltmeister Pascal Hens (Schienbeinkopffraktur) wie schon am vergangenen Sonntag beim 22:29 in Kiel. Marcin Lijewski war vor 7209 Zuschauern mit neun Toren noch bester Spieler der Gastgeber. Bei den kampfstarken Gästen ragte Mark Bult (8) heraus. In Mannheim waren vor 6468 Zuschauern Uwe Gensheimer und Gudjon Valur Gudjonsson mit je acht Toren die erfolgreichsten Werfer der Löwen. Zehn Tore von Cho Chi-Hyo reichten den Balingern nicht zum Sieg.

Heiner Brand im Interview "Olympia 2012 ist das Ziel"
Zum Durchklicken Die Stars der Handball-Bundesliga
Zum Durchklicken Die spektakulärsten Neuverpflichtungen

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018