Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Lemgo und Nordhorn sind im Europacup weiter

...

Handball-Europapokal  

Lemgo und Nordhorn sind im Europacup weiter

20.11.2008, 00:03 Uhr | sid

Lemgos Mark Schmetz trifft. (Foto: imago)Lemgos Mark Schmetz trifft. (Foto: imago) Handball-Bundesligist TBV Lemgo ist erwartungsgemäß ins EHF-Pokal-Achtelfinale eingezogen. Das Rückspiel gegen ASK Riga war für die Mannschaft von Trainer Markus Baur am Mittwochabend mit einem 35:27 (17:13)-Sieg keine große Hürde mehr. Schließlich hatte Lemgo im Hinspiel in Lettland mit 42:30 schon einen komfortablen Vorsprung herausgespielt.

So geriet die Partie für die Gastgeber vor 2500 Zuschauern zu einem besseren Trainingsspiel, in das das Team aus Riga nur in der 37. Minute beim 18:21 einmal aufschließen konnten.

Handball- Bundesliga Flensburg patzt beim HSV
Handball-Bundesliga Nordhorn werden vier Punkte abgezogen

Kaufmann trifft am besten

Beste Werfer für Lemgo waren Lars Kaufmann mit sieben Toren und der Isländer Vignir Svavarsson mit fünf Treffern. Bei den Gästen ragte Janis Paclovics (7/4) heraus. Eine starke Leistung im TBV-Tor bot Martin Galia, der sich in der ersten Halbzeit mit elf Paraden ausgezeichnet hatte.

Aktuell Die Tabelle der Handball-Bundesliga
Aktuell Die Torjägerliste der Handball-Bundesliga

Nordhorn im Pokalsieger-Cup weiter

Trotz der Hiobsbotschaft des Vier-Punkte-Abzugs in der Bundesliga haben die Männer der HSG Nordhorn-Lingen das Achtelfinale im Europapokal der Pokalsieger erreicht. Die Mannschaft von Trainer Ola Lindgren besiegte Budiwelnyk Browary am Mittwochabend mit 28:21 (13:14). Auch das Hinspiel in der Ukraine hatten die Niedersachsen am Samstag mit 23:21 gewonnen. Bester Torschütze der HSG war Holger Glandorf mit sieben Treffern.

Ihre Meinung Diskutieren Sie mit im Handball-Forum

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018