Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: HSG Wetzlar entlässt Trainer Mudrow

...

Handball - Bundesliga  

Wetzlar entlässt Trainer Mudrow

26.03.2010, 16:53 Uhr | dpa

Wetzlars Trainer Volker Mudrow (Foto: imago)Wetzlars Trainer Volker Mudrow (Foto: imago) Handball-Bundesligist HSG Wetzlar hat sich von seinem Trainer Volker Mudrow getrennt. Wie der Verein mitteilte, habe der Aufsichtsrat des Tabellen-15. geschlossen für die sofortige Trennung von Mudrow gestimmt, dessen Abschied nach der Saison bereits feststand. Bis zum Saisonende soll Torwartroutinier Zoran Djordjic die Mittelhessen als Interimstrainer führen.

In der kommenden Spielzeit übernimmt wie geplant Michael Roth, der aktuell noch beim TV Großwallstadt unter Vertrag steht, die Verantwortung. Als Grund für die Freistellung des seit Februar 2007 bei der HSG tätigen Mudrow nannte die Vereinsführung wachsende Differenzen mit dem 39-Jährigen über die sportliche Ausrichtung.

Bundesliga HSV und Felnsburg mit Siegen
Aktuell Die Tabelle der Handball-Bundesliga

Künftiger Trainer darf schon mitreden

"Aufsichtsrat und Geschäftsführung wissen um die Qualität der Mannschaft und sind sich sicher, dass mit ihr mehr erreicht werden kann", sagte Geschäftsführer Axel Geerken. "Wir dürfen uns keine Stagnation bis Juni erlauben, sondern müssen jetzt noch so viele Punkte wie möglich sammeln und vor allem die verbleibenden Wochen nutzen, um die Mannschaft auf die kommende Runde vorzubereiten." Dabei soll der künftige Trainer Roth in enger Abstimmung mit dem als Übergangslösung eingesetzten Serben Djordjic bereits die Möglichkeit haben, Akzente zu setzen.

THW Kiel Neue Vorwürfe gegen Schwenker
THW Kiel Gislason vertraut Schwenker

Mehr News zum Thema Handball
Ihre Meinung Diskutieren Sie mit im Handball-Forum

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018