Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Siebte Heimniederlage für Großwallstadt

...

Handball  

Siebte Heimniederlage für Großwallstadt

29.03.2010, 16:02 Uhr | dpa

Ohne seinen Trainer Michael Roth hat der TV Großwallstadt in der Handball-Bundesliga eine unliebsame Überraschung erlebt und die siebte Heimniederlage der Saison kassiert. Die Mainfranken verloren mit 29:33 (16:15) gegen GWD Minden und mussten den zwölften Platz an die Ostwestfalen abgeben.

In Vertretung von Roth, der wegen einer Operation vier Wochen pausieren muss, saß Co-Trainer Peter David auf der Bank. Vor 2100 Zuschauern in der Sparkassen-Arena Elsenfeld warfen Nationalspieler Michael Müller (5) und Ondrej Zdrahala (5/3) die meisten Tore für den Gastgeber; für Minden traf Michael Haaß (9) am besten.

Meister-Übersicht
Aktuell Die Tabelle der Handball-Bundesliga

Dormagen verliert zu Hause


Im zweiten Spiel des Tages gewann MT Melsungen beim TSV Dormagen mit 32:30 (20:15). Der griechische Nationalspieler Savas Karipidis (11/4) war überragender Akteur bei den Hessen, während bei Dormagen Christoph Schindler (6), Szabolcs Laurencz (6) und Tim Henkel (6/3) die meisten Tore warfen.

Stralsund wahrt Minimalchance


Am Vortag hatte der Stralsunder HV im Keller-Duell bei Schlusslicht und Zwangsabsteiger TuSEM Essen einen 32:21 (15:3)-Kantersieg gefeiert. Mit dem ersten Auswärtssieg der Saison wahrten die Norddeutschen ihre Minimalchance auf den Klassenverbleib.

Mehr News zum Thema Handball
Ihre Meinung Diskutieren Sie mit im Handball-Forum

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Auf ins lange Wochenende - Versandkostenfrei bestellen
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018