Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball-Torwart stirbt nach Wurf auf die Brust

...

Handball  

Wurf auf die Brust - Torwart stirbt

16.02.2010, 09:46 Uhr | t-online.de

Ein solcher Handball traf den Torwart. (Foto: dpa)Ein solcher Handball traf den Torwart. (Foto: dpa) In der Vorrunde eines Kreispokal-Handballspiels ist ein 33-jähriger Torwart nach einem Wurf auf seine Brust gestorben. In der Partie zwischen dem TV Boisheim und Preußen Krefeld ereignete sich der tragische Vorfall.

Leichtathletik Tod bei Stabhochsprung

#

Torwart ließ sich noch auswechseln

In der ersten Halbzeit bekam Vermaasen einen Ball mit ordentlicher Wucht vor den Brustkorb. Kurze Zeit später musste er wegen Atemprobleme ausgewechselt werden. „Kurz vor der Halbzeit hat er sich dann bei mir am Kampfgericht abgemeldet und gesagt, er müsse etwas an die frische Luft“, berichtete der Vereinsvorsitzende Werner van Kessel dem "Kölner Express".

Turnen Top-Turner hat Schweinegrippe

Notarzt traf zu spät ein

In der Halbzeitpause fand ihn einer der Schiedsrichter unansprechbar in einer Besuchertoilette. Sein Schiedsrichterkollege und ein Vereinsmitglied versuchten, den Torwart zu reanimieren, bis der Notarzt eintraf. Aber auch der konnte dem Sportler nicht mehr helfen. Vermaasen habe in der vergangenen Zeit häufiger mal das Training unterbrochen, sich mit Atemproblemen geplagt und sei heiser gewesen, sagte van Kessel weiter. Eine Obduktion soll nun die genaue Todesursache klären.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018