Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: Adrian Wagner erleidet Schädel-Hirn-Trauma

...

Wagner erleidet Schädel-Hirn-Trauma

24.10.2010, 13:24 Uhr | dpa, dpa

Handball: Adrian Wagner erleidet Schädel-Hirn-Trauma. Adrian Wagner vom VfL Gummersbach musste ins Krankenhaus. (Foto: imago)

Adrian Wagner vom VfL Gummersbach musste ins Krankenhaus. (Foto: imago)

Der siebte Saisonsieg von Handball-Altmeister VfL Gummersbach im Mittelrhein-Derby beim DHC Rheinland war nur Nebensache. In Gedanken waren alle bei VfL-Linksaußen Adrian Wagner, der an seiner alten Wirkungsstätte nach einem Zusammenprall zu Boden gegangen und zunächst regungslos liegenblieb war.

Nach minutenlanger Behandlung wurde der ehemalige Nationalspieler aus der Halle getragen und in ein Krankenhaus gebracht. Dort diagnostizierten die Ärzte ein Schädel-Hirn-Trauma. Auf eigenen Wunsch hat er mittlerweile die Klinik in Richtung oberbergische Heimat verlassen. Dort werde er sich, so VfL-Mannschaftsarzt Jochen Viehbahn, nun einige Tage absolut schonen müssen. "Im Laufe der Woche werden wir dann sehen, wann er wieder spielen kann", sagte Viebahn.

Zusammenprall mit Sigurbergur Sveinsson

Den Zuschauern im Dormagener Sportcenter hatte in der 15. Minute der Atem gestockt. Wagner hatte fast an der Seitenauslinie einen langen Abwurf von Goran Stojanovic mit dem Rücken zum Dormagener Tor gefangen und sich dann mit Schwung umgedreht. Dabei prallte er unglücklich mit dem Isländer Sigurbergur Sveinsson zusammen.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer wird deutscher Handball-Meister 2011?

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018