Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Brand streicht Jansen - Mit Glandorf und Klein gegen Island

...

Mit Glandorf und Klein gegen Island

05.01.2011, 22:03 Uhr | dpa, dpa

Brand streicht Jansen - Mit Glandorf und Klein gegen Island. Torsten Jansen muss um seine WM-Teilnahme zittern. (Foto: imago)

Torsten Jansen muss um seine WM-Teilnahme zittern. (Foto: imago)

Handball-Bundestrainer Heiner Brand hat den Hamburger Torsten Jansen aus dem Aufgebot für die beiden WM-Testspiele gegen Island gestrichen. Brand reduzierte nach einem Trainingsspiel gegen die DHB-Junioren seinen Kader für die Partien gegen den Olympia-Zweiten Island am Freitag (18.45 Uhr) und Samstag (17.00 Uhr) von 19 auf 17 Spieler. (Der WM-Kader zum Durchklicken: das sind die Kandidaten für die WM in Schweden).

Neben Jansen muss, wie erwartet, Steffen Weinhold für Rückkehrer Holger Glandorf weichen. Das teilte der Deutsche Handballbund auf seiner Internetseite mit. Bis zum WM-Auftaktspiel am 14. Januar im schwedischen Lund gegen Ägypten muss Brand sein Aufgebot auf 16 Spieler verkleinern.

Glandorf auf einem guten Weg

Der Lemgoer Glandorf absolvierte vier Wochen nach seiner Knieoperation den Test über zwei mal 20 Minuten ohne Probleme. "Am richtigen Timing und auch an Explosivität fehlt es noch, aber es lief schon ganz gut", sagte Glandorf. Auf Linksaußen erhielt der jüngere Dominik Klein den Vorzug vor Jansen.

"In die endgültige Entscheidung, wer in Schweden im Kader steht, werde ich die Erfahrungen aus diesen beiden Länderspielen mit einfließen lassen", sagte Brand. "Steht Holger Glandorf die Spiele problemlos durch, ist er dabei. Und auch bei Klein und den anderen werde ich ganz genau hinsehen."

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018