Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Kiel mit Kantersieg - Löwen und Flensburg erfolgreich

...

Kiel mit Kantersieg - Löwen und Flensburg erfolgreich

10.09.2011, 22:29 Uhr | dapd

Kiel mit Kantersieg - Löwen und Flensburg erfolgreich. Einmal mehr der Mann der Partie: Kiels Momir Ilic. (Quelle: imago)

Einmal mehr der Mann der Partie: Kiels Momir Ilic. (Quelle: imago)

Erdrutschsieg für den THW Kiel: Mit einem 38:20 (19:6)-Erfolg über Bundesliga-Aufsteiger TV 05/07 Hüttenberg hat der Rekordmeister einen perfekten Saisonstart hingelegt. Bereits am ersten Spieltag waren die starken Kontrahenten der SG Flensburg-Handewitt 35:21 abgefrühstückt worden. Momir Ilic war einmal mehr mit neun Toren bester Werfer, für Hüttenberg traf Florian Billek (6 Treffer) am besten.

Den Flensburgern ist dagegen die Wiedergutmachung gelungen. Die Mannschaft von Trainer Ljubomir Vranjes gewann vor 5.420 Zuschauern gegen den TBV Lemgo 32:26 (15:14). Überragende Torschützen in der Campushalle waren der Däne Anders Eggert mit neun und Nationalspieler Holger Glandorf mit acht Treffern. Für Lemgo traf der Este Mait Patrail (6.) am häufigsten.

Gensheimer führt Rhein-Neckar Löwen zum Sieg

Die Rhein-Neckar Löwen haben ihren zweiten Sieg in der jungen Bundesliga-Saison gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Gudmundur Gudmundsson setzte sich gegen HBW Balingen-Weilstetten 29:22 (17:10) durch. Bester Werfer bei den Löwen war Uwe Gensheimer mit sechs Treffern, aufseiten der Gäste trafen Benjamin Herth, Roland Schlinger und Alexandros Alvanos jeweils fünf Mal.

Der SC Magdeburg gewann derweil beim Tabellenletzten TuS N-Lübbecke 33:26 (18:15). FA Göppingen hat durch einen 32:27 (15:14)-Sieg gegen die HSG Wetzlar einen Fehlstart nach der Auftaktniederlage gegen Magdeburg verhindert. Im Duell der Altmeister hat sich der VfL Gummersbach mit 35:30 (18:12) gegen den TV Großwallstadt durchgesetzt.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018