Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

DHB-Pokal: Favoriten ziehen ohne Mühe in Runde drei ein

...

DHB-Pokal: Favoriten geben sich keine Blöße

22.09.2011, 13:50 Uhr | dpa

DHB-Pokal: Favoriten ziehen ohne Mühe in Runde drei ein. Christian Sprenger (Mi.) vom THW Kiel setzt zum Sprungwurf an. (Quelle: imago)

Christian Sprenger (Mi.) vom THW Kiel setzt zum Sprungwurf an. (Quelle: imago)

Titelverteidiger THW Kiel ist souverän in die dritte Runde des DHB-Pokals eingezogen. Der Spitzenreiter der Handball-Bundesliga setzte sich beim Drittligisten SC Magdeburg II ohne Probleme mit 36:23 (18:12) durch. Im einzigen Erstliga-Duell des Abends deklassierten die Rhein-Neckar Löwen den TV Großwallstadt mit 34:22 (16:10). Bereits vor zwei Wochen zum Ligaauftakt hatten die Löwen den TVG mit 27:24 besiegt. Bester Werfer der Partie war Nationalspieler Michael Müller, der für die Löwen neun Treffer markierte.

Die wie alle Erstligisten in der ersten Runde spielfreien Füchse aus Berlin entledigten sich ihrer Pflichtaufgabe beim VfL Potsdam mit dem 38:25 (23:8) ebenfalls souverän. Beste Werfer des Champions-League-Starters waren Ewgeni Pewnow und Mark Bult mit je sechs Treffern. Auch Nationalkeeper Silvio Heinevetter zeigte eine gute Leistung.

Gummersbach und Göppingen ohne Probleme

Europapokalsieger VfL Gummersbach setzte sich beim Drittligisten ESV Lok Pirna mit 37:27 (23:13) durch. EHF-Cupsieger Frisch Auf Göppingen ließ sich ebenfalls nicht überraschen und wies den Zweitligisten ThSV Eisenach mit 34:27 (14:12) in die Schranken. Die dritte Pokal-Runde findet am 26. Oktober statt. Das Final Four steigt am 5. und 6. Mai 2012 in Hamburg.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018