Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

HSV Hamburg mit viel Mühe gegen den Bergischen HC

...

HSV Hamburg rettet knappen Sieg

04.10.2011, 21:51 Uhr | sid, dapd

 HSV Hamburg mit viel Mühe gegen den Bergischen HC. Torsten Jansen vom HSV setzt zum Wurf an.  (Quelle: imago)

Torsten Jansen vom HSV setzt zum Wurf an. (Quelle: imago)

In der Handball-Bundesliga hat der HSV Hamburg einen 29:25 (13:13)-Sieg gegen den Bergischen HC eingefahren. Der amtierende Meister tat sich dabei lange schwer gegen den nordrhein-westfälischen Aufsteiger und lag bis kurz vor der Pause sogar zurück. In der Tabelle liegt der HSV nun als Zweiter mit 10:4 Punkten hinter Rekordmeister THW Kiel (12:0).

Die Hamburger, bei denen Nationaltorwart Johannes Bitter nach abgesessener Rotsperre wieder im Kasten stand, kamen vor 3200 Zuschauern in Wuppertal nur schwer in Tritt und liefen in der ersten Halbzeit lange einem Rückstand hinterher.

Besserung nach der Pause

Erst nach der Pause lief es für den Titelverteidiger, der ohne Michael Kraus (Aufbautraining nach Innenbandriss), Marcin Lijewski (Sprunggelenks-OP) und Oscar Carlen (Kreuzbandriss) auskommen musste, besser. "In der zweiten Halbzeit haben wir zum Glück ein paar Fehler weniger gemacht und besser gestanden", sagte Nationalspieler Pascal Hens, der sieben Treffer verbuchte. Erfolgreichster Werfer der Partie war aber wiedermal sein Teamkollege Hans Lindberg (8). Für den Aufsteiger trafen Hendrik Pekeler und Richard Wöss je viermal.


Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018