Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Hanball: Berliner Füchse überrennen Rhein-Neckar Löwen

...

Handball - Bundesliga  

Die Füchse tricksen die Löwen aus

30.11.2011, 10:35 Uhr | dpa

Hanball: Berliner Füchse überrennen Rhein-Neckar Löwen. Markus Richwien und den Füchsen ist gegen die Löwen ein großer Wurf gelungen. (Quelle: imago)

Markus Richwien und den Füchsen ist gegen die Löwen ein großer Wurf gelungen. (Quelle: imago)

Die Füchse Berlin sind in der Handball-Bundesliga auf den zweiten Rang geklettert. Der Hauptstadtklub gewann mit 35:28 (17:12) gegen die Rhein-Neckar Löwen und feierte damit den zehnten Sieg im 13. Liga-Spiel. Vor 8874 Zuschauern in der Berliner Max-Schmeling-Halle trumpfte der Gastgeber im Spitzenspiel groß auf. Die meisten Berliner Tore warf Sven-Sören Christophersen (7). Krzysztof Lijewski (7) traf am häufigsten für die Mannheimer, die bereits ihre vierte Saisonniederlage einstecken mussten. Löwen-Spieler Zarko Sesum sah nach drei Zeitstrafen die Rote Karte (57. Minute).

Der deutsche Rekordmeister THW Kiel hat derweil seine weiße Weste gewahrt. Die Zebras setzten sich in einem Kampfspiel beim SC Magdeburg mit 33:26 (12:13) durch und führen die Tabelle weiter unangefochten an. Herausragender Spieler beim Sieger war der ehemalige Nationalspieler Christian Zeitz, der aus allen Lagen warf und traf. Am Ende hatte der Weltmeister von 2007 neun Treffer auf seinem Konto. Siebenmal traf der Tscheche Filip Jicha. Bester Schütze beim SCM war Fabian van Olphen (6).

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018