Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: Flensburg-Handewitt deklassiert den Bergischen HC

...

Flensburg hält Kurs Richtung Champions League

12.05.2012, 20:55 Uhr | t-online.de

Handball: Flensburg-Handewitt deklassiert den Bergischen HC. Andres Eggert hat großen Anteil am Sieg der Flensburger. (Quelle: imago)

Andres Eggert hat großen Anteil am Sieg der Flensburger. (Quelle: imago)

Die SG Flensburg-Handewitt bleibt in der Handball-Bundesliga auf Champions-League-Kurs. Eine Woche nach der Finalniederlage im DHB-Pokal gegen den THW Kiel gewann die Mannschaft von Trainer Ljubomir Vranjes gegen den abstiegsbedrohten Bergischen HC mit 37:20 (20:9). Mit dem 25. Saisonsieg am 31. Spieltag festigte die SG Rang zwei in der Tabelle. Der Bergische HC bleibt auf einem Abstiegsplatz.

Die besten Torschützen bei Flensburg waren die dänischen Europameister Anders Eggert und Lasse Svan Hansen mit jeweils neun Toren. Für den Bergischen HC traf ihr Landsmann Henrik Knudsen (6) am häufigsten.

Zur Pause war die Partie entschieden

Vor 6.000 Zuschauern in der Campushalle fiel die Entscheidung bereits in der ersten Halbzeit. Die Gäste hatten den Hausherren, bei denen im Vergleich zum Pokalfinale Jacob Heinl und Petar Djordjic in der Startaufstellung standen, nur wenig entgegenzusetzen und kamen am Ende unter die Räder.

Göppingen tankt Selbstvertrauen

Unterdessen hat Frisch Auf Göppingen Selbstvertrauen für den EHF-Cup-Finale gegen Dünkirchen HB am kommenden Wochenende getankt. Das Team von Trainer Velimir Petkovic bezwang den TBV Lemgo mit 34:31 (18:15). DHB-Pokal-Halbfinalist TuS N-Lübbecke gewann schaffte gegen die abstiegsbedrohte HSG Wetzlar in eigener Halle nur ein 25:25 (17:12). TV Hüttenberg und HBW Balingen-Weilstetten trennen sich 31:29 (20:9).

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018