Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Füchse gewinnen 34:32 in Göppingen

...

Füchse gewinnen 34:32 in Göppingen

06.02.2013, 22:06 Uhr | dpa

Füchse gewinnen 34:32 in Göppingen. Konstantin Igropulo erzielte für die Füchse sieben Tore gegen Göppingen.

Konstantin Igropulo erzielte für die Füchse sieben Tore gegen Göppingen. (Quelle: dpa)

Göppingen (dpa) - Die Berliner Handball-Füchse haben das erste Bundesligaspiel nach der WM-Pause gewonnen und halten Kurs auf die erneute Qualifikation für die Champions League.

Die Hauptstädter siegten am Mittwochabend knapp mit 34:32 (18:16) bei Frisch Auf Göppingen und zogen nach Pluspunkten (30) mit dem Tabellendritten aus Flensburg gleich. Der Russe Konstantin Igropulo überragte mit sieben Toren. Spielmacher Bartlomiej Jaszka steuerte sechs Treffer bei.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018