Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

THW Kiel gewinnt gegen SG Flensburg-Handewitt

...

Kiel gewinnt gegen Flensburg  

Irre Torejagd um Meisterschaft geht weiter

11.05.2014, 17:11 Uhr | sid

THW Kiel gewinnt gegen SG Flensburg-Handewitt. Christian Zeitz erzielt im Spiel gegen die SG Flensburg-Handewitt drei Tore für seinen THW Kiel. (Quelle: dpa)

Christian Zeitz erzielt im Spiel gegen die SG Flensburg-Handewitt drei Tore für seinen THW Kiel. (Quelle: dpa)

Der THW Kiel hat im Kampf um die Meisterschaft in der Handball-Bundesliga nachgezogen. Der Rekordmeister bezwang am 32. Spieltag in der 77. Auflage des Klassikers die SG Flensburg-Handewitt mit 33:25 (15:12).

Damit schlossen die Kieler in der Tabelle zu den punktgleichen Rhein-Neckar Löwen auf, allerdings bleiben die Baden-Württemberger aufgrund der besseren Tordifferenz von acht Treffern vorne.

Spannendes Finale steht bevor

Am Samstag hatten die Löwen den Absteiger ThSV Eisenach mit 42:19 deklassiert und waren durch den höchsten Auswärtserfolg der Geschichte mit 23 Toren an den Kielern vorbeigezogen. Flensburg bleibt mit 50:14-Punkten auf dem dritten Tabellenplatz, einem Zähler vor dem HSV Hamburg.

Zwei Spieltage vor Schluss steuert die Bundesliga damit auf ihr spannendstes Finale seit langer Zeit zu. Der THW, bei dem Kapitän Filip Jicha trotz eines Außenbandrisses spielte, tritt noch gegen TuS N-Lübbecke und die Füchse Berlin an. Die Löwen bekommen es mit den auf dem Papier etwas leichteren Gegnern MT Melsungen und VfL Gummersbach zu tun.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018