Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Holger Glandorf muss sich Ellenbogen-OP unterziehen

...

"Habe seit Wochen Schmerzen"  

Glandorf nutzt WM-Pause für Ellenbogen-OP

08.12.2014, 10:38 Uhr | sid

Holger Glandorf muss sich Ellenbogen-OP unterziehen. Für Holger Glandorf gibt es keine Alternative: Er muss wegen eines schmerzenden Ellenbogens unters Messer. (Quelle: imago/pmk)

Für Holger Glandorf gibt es keine Alternative: Er muss wegen eines schmerzenden Ellenbogens unters Messer. (Quelle: imago/pmk)

Der ehemalige Nationalspieler Holger Glandorf muss sich Ende Dezember einer Ellenbogen-Operation unterziehen. Wie der Champions-League-Sieger SG Flensburg-Handewitt bekanntgab, leidet der 31-Jährige an einer chronischen Schleimbeutel-Entzündung, die einen operativen Eingriff erforderlich macht.

Bis zum Bundesliga-Duell gegen die HBW Balingen-Weilstetten am 26. Dezember will der Weltmeister von 2007 jedoch auf die Zähne beißen. Beim ersten Pflichtspiel der SG im Jahr 2015 gegen Besiktas Mogaz HT in der Champions League (11. Februar) soll Glandorf wieder voll einsatzfähig sein.

"Der Eingriff muss gemacht werden"

"Ich habe seit Wochen Schmerzen im Ellenbogen, und der Eingriff muss gemacht werden", sagte der Rückraumspieler, der beim 29:24-Sieg gegen den HSV Hamburg sechs Tore erzielte. Im September war Glandorf aus der Nationalmannschaft zurückgetreten und steht damit nicht im deutschen Kader für die Weltmeisterschaft in Katar vom 15. Januar bis zum 1. Februar.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018