Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

THW-Trainer warnt vor düsterer Zukunft für den Handball

...

"Von besten zur breitesten Liga"  

Kieler Trainer warnt vor düsteren Zukunft für Handball-Bundesliga

01.12.2015, 15:32 Uhr | sid

THW-Trainer warnt vor düsterer Zukunft für den Handball. Der THW Kiel-Trainer Alfred Gislason schaut kritisch auf die Zukunft der Handball-Bundesliga (Quelle: imago/Jan Huebner)

Der THW Kiel-Trainer Alfred Gislason schaut kritisch auf die Zukunft der Handball-Bundesliga (Quelle: imago/Jan Huebner)

Wenn es nach Alfred Gislason geht, sieht die Zukunft für die Handball-Bundesliga (HBL) düster aus. "Von der besten zur breitesten Liga der Welt", sagt der Trainer des Rekordmeisters THW Kiel gegenüber der "Sport Bild" voraus.

Gislason beklagt vor allem die hohen Belastungen für Spitzenteams durch die zusätzlichen Europapokal-Spiele. Deshalb plädiert der 56-Jährige für eine Reduzierung von 18 auf 16 Klubs und die Spielberechtigung für 16 statt wie bisher 14 Spieler. "Es ist Wahnsinn, was wir hier in Deutschland treiben. Wir muten den Spielern Belastungen zu wie in keiner anderen Liga der Welt. Deshalb kommen immer weniger Stars in die HBL", sagte Gislason.

Andere Ligen mit weniger Klubs sind besser dran

In den vergangenen elf Jahren gab es in der Champions League fünf deutsche Triumphe, sechsmal waren spanische Teams erfolgreich. In der dortigen Liga Asobal spielen nur 16 Klubs. Im Land von Welt- und Europameister Frankreich, das eine zunehmend stärkere Rolle im europäischen Klubhandball spielt, sind gar nur 14 Teams in der Ligue Nationale dabei.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018