Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball-Bundesliga: Lange Pause für THW-Torjäger Ekberg

BBL  

Lange Pause für THW-Torjäger Ekberg

11.08.2020, 19:14 Uhr | dpa

Handball-Bundesliga: Lange Pause für THW-Torjäger Ekberg. Musste am Ringfinger operiert werden: Niclas Ekberg vom THW Kiel.

Musste am Ringfinger operiert werden: Niclas Ekberg vom THW Kiel. Foto: Marius Becker/dpa. (Quelle: dpa)

Kiel (dpa) - Torjäger Niclas Ekberg wird Handball-Meister THW Kiel sechs bis acht Wochen fehlen. Der 31-jährige Schwede hat sich den Ringfinger der rechten Hand gebrochen und wurde operiert, wie der Verein mitteilte.

Ekberg steht dem THW zumindest beim Start der Champions-League-Gruppenspiele am 17. September bei Kroatiens Meister HC PPD Zagreb und im deutschen Supercup gegen Vizemeister SG Flensburg-Handewitt am 26. September nicht zur Verfügung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal