Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball-Bundesliga: Füchse Berlin starten mit Arbeitssieg bei Nordhorn-Lingen

Handball-Bundesliga  

Füchse Berlin starten mit Arbeitssieg bei Nordhorn-Lingen

03.10.2020, 22:34 Uhr | dpa

Handball-Bundesliga: Füchse Berlin starten mit Arbeitssieg bei Nordhorn-Lingen. Lasse Andersson war gemeinsam mit Mijajlo Marsenic mit je sechs Toren bester Berliner Werfer gegen die HSG Nordhorn-Lingen.

Lasse Andersson war gemeinsam mit Mijajlo Marsenic mit je sechs Toren bester Berliner Werfer gegen die HSG Nordhorn-Lingen. Foto: Andreas Gora/dpa. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) – Die Füchse Berlin haben nur mit Mühe einen Fehlstart in die Handball-Bundesliga abgewendet.

Die Berliner siegten nach einer Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte vor 950 Zuschauern bei der HSG Nordhorn-Lingen mit 25:20 (10:13).

Beste Berliner Werfer zum Ligaauftakt waren Lasse Andersson und Mijajlo Marsenic mit je sechs Toren. Für Nordhorn erzielte Pave Mickal fünf Treffer.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal