Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1 - Spionageaffäre: Stepney bastelt an Enthüllungsbuch

...

Rund um den Rennzirkus  

Stepney bastelt an Enthüllungsbuch

27.09.2007, 12:27 Uhr

Nigel Stepney (Foto: xpb.cc)Nigel Stepney (Foto: xpb.cc) Dieses Buch hat das Potenzial zum Bestseller: Nigel Stepney, der entlassene Chefmechaniker von Ferrari, will in einem Buch die ganze Wahrheit über die Spionage-Affäre in der Formel 1 ans Licht bringen. Der Brite sei bereits an der Arbeit, berichteten italienische Medien. Im kommenden Frühjahr soll Stepneys Autobiografie mit dem vorläufigen Titel "Red Mist" (Roter Nebel) erscheinen. Lorie Coffey vom Herausgeber Red Mist Books berichtete, Stepney werde in der Autobiographie jeden Aspekt des Lebens innerhalb und außerhalb der Formel 1 behandeln und noch einen vollen Bericht über die Spionage-Affäre abliefern.

Zweikampf: Alonso vs. Hamilton zum Video
Japan - Land und Leute zum Video
Preview: Eine Runde auf dem Fuji Speedway zum Video

Rectangle Formel 1

Angeblich keinerlei Kommerzgedanken
"Er hatte noch nicht die Möglichkeit, seine Sicht der Dinge bei der ganzen Affäre rüberzubringen, und das will er jetzt tun. Er macht das nicht für seinen finanziellen Vorteil", sagte Coffrey. Der World Motor Sport Council des Automobil-Weltverbandes FIA hatte McLaren-Mercedes in zweiter Instanz zur Rekord-Geldstrafe von 100 Millionen Dollar verurteilt. Außerdem wurden den Silberpfeilen alle Punkte in der Konstrukteurs-WM 2007 aberkannt.

AnzeigeJaxx

News Stop zum Video
Video-Archiv Porträts, Strecken, technische Finessen - alles zur Formel 1

Fahrerwertung
Teamwertung

Web 2.0 Balken

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Auf ins lange Wochenende - Versandkostenfrei bestellen
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018