Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Fahey tritt Pounds Nachfolge an

...

Doping - WADA  

Fahey tritt Pounds Nachfolge an

17.11.2007, 18:38 Uhr | dpa, sid

Das Logo der Welt-Anti-Doping-Agentur WADA (Foto: imago) (Quelle: imago)Das Logo der Welt-Anti-Doping-Agentur WADA (Foto: imago) (Quelle: imago) Zum neuen Präsidenten der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) ist der Australier John Fahey gewählt worden. Der 62-jährige Ex-Finanzminister tritt die Nachfolge des drei Jahre älteren Richard Pound an, dessen achtjährige Amtszeit am 31. Dezember endet. Bei der Wahl im WADA-Foundation-Board erhielt Fahey in Madrid 32 der 36 Stimmen, vier europäische Vertreter enthielten sich aus Protest. Sie waren zuvor mit dem Antrag gescheitert, die Wahl um ein halbes Jahr bis Mai zu verschieben. Europa wollte die Zeit nutzen, um einen eigenen Kandidaten zu präsentieren, da einen Monat zuvor der nominierte Franzose Jean-Francois Lamour zurückgezogen hatte.



Europas Anträge vergebens

Vorausgegangen waren vergebliche Versuche der fünf europäischen Regierungsvertreter, darunter auch Deutschland, nach dem überraschenden Verzicht des Franzosen Jean-Francois Lamour die Wahl Faheys noch zu verhindern. Die Nominierungsfrist war am 20. September abgelaufen.

Neuer Vize kommt aus Schweden

Neuer WADA-Vize wird der Schwede Arne Ljungqvist, Leiter der Medizinischen Kommission des IOC. Fahey war als einziger Kandidat der Politik verblieben, die satzungsgemäß im Wechsel mit dem Sport den Vorsitzenden stellen soll. Beide Seiten stellen 18 Board-Mitglieder.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018