Sie sind hier: Home > Sport >

Fußball - 2. Bundesliga: SC Freiburg peilt nächsten Heimsieg an

...

14. Spieltag - Sonntagsspiele  

Freiburg peilt nächsten Heimsieg an

25.11.2007, 12:36 Uhr | sid, dpa

Kann Freiburg auch gegen die Löwen jubeln? (Foto: imago)Kann Freiburg auch gegen die Löwen jubeln? (Foto: imago) Sechs Heimspiele, 18 Punkte, 13:4-Tore: Seine makellose Heimbilanz will der Tabellenzweite SC Freiburg im Spitzenspiel gegen 1860 München ausbauen und mit dem siebten Heimsieg in Serie an Spitzenreiter Borussia Mönchengladbach dran bleiben. Die Gäste haben einen schmerzlichen Ausfall zu verkraften: Für Berkant Göktan, der schon sechs Saisontore erzielte, ist die Hinrunde nach einer Bandscheiben-Operation beendet.

Freitagspiele Gladbach setzt Erfolgsserie fort
Aktuell Tabelle und Ergebnisse der 2. Liga
Aktuell Torschützenliste der 2. Liga

Köln in Hoffenheim gefordert

Zurück ins Aufstiegsrennen will der 1. FC Köln, der bei 1899 Hoffenheim antreten muss. Ein schweres Unterfangen, ist der Liganeuling Hoffenheim doch seit neun Spielen ungeschlagen und liegt mit 20 Punkten ebenfalls in Reichweite zur Spitze. Der FC hat nur einen Zähler mehr auf dem Konto und kam bei den letzten drei Auftritten in der Fremde nur zu einem Punkt. Mit einem Sieg bei gleichzeitiger Niederlage des TSV 1860 können die Kölner in der Tabelle aber bis auf Platz vier vorrücken.

Augsburg unter Zugzwang

Nicht nur im oberen Tabellendrittel geht es allmählich ums Eingemachte, auch tief unten wird die Lage etwa für den FC Augsburg immer ernster. "Vier Spieltage vor Schluss der Hinserie und in Kenntnis unserer Tabellensituation gilt es, den Kontakt zum rettenden Ufer nicht abreißen zu lassen", sagte Geschäftsführer Andreas Rettig vor der Partie gegen Alemannia Aachen. Die Gäste wollen ihre Auswärtsschwäche von nur vier Punkten aus sechs Partien ablegen. Drei Punkte im Abstiegskampf benötigt auch der FC Erzgebirge Aue im Spiel gegen den FC St. Pauli.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018