Sie sind hier: Home > Sport >

Handball-EM: Fehlstart für drei Topteams

...

1. Spieltag  

Fehlstart für drei Topteams

17.01.2008, 21:37 Uhr | dpa

Spaniens Aguinagalde beim Torwurf (Foto: dpa)Spaniens Aguinagalde beim Torwurf (Foto: dpa) Ungarn hat bei der Handball-Europameisterschaft für die erste Überraschung gesorgt. Der nächste Gegner der deutschen Mannschaft besiegte im norwegischen Bergen den EM-Zweiten Spanien unerwartet deutlich mit 35:28 (14:12). Vor 2.100 Zuschauern bestimmte der Olympia-Vierte dank einer glänzenden Leistung seines Torhüters Nenad Puljezevic die Partie in der Vorrundengruppe C und feierte den Erfolg überschwänglich. Die meisten Tore warfen Ferenc Ilyes und Laszlo Nagy (je 7) für Ungarn sowie Ruben Garabaya (8) für Spanien.

Kempas Erben Das Weblog zur Handball-EM
Zum Durchklicken Das deutsche Aufgebot
Auftaktspiel DHB-Team schlägt Weißrussland
EM im Überblick Tore, Tabellen, Teams und Termine

Klimowets im Interview "Viel hat das Spionieren nicht gebracht"

Frankreich im Glück

Im Gegensatz zu Spanien ist Titelverteidiger Frankreich mit einem blauen Auge davon gekommen. In der Gruppe D kam der Europameister zu einem schmeichelhaften 32:31 (12:13)-Erfolg über die Slowakei. Mit seinem sechsten Treffer sorgte Olivier Girault wenige Sekunden vor Spielschluss für den glücklichen Erfolg des zweimaligen Weltmeisters. Frantisek Sulc (10) von der HSG Düsseldorf warf die meisten Tore für die Slowaken. Rekord-Europameister Schweden setzte sich dank sieben Toren des Kielers Kim Andersson mit 24:19 (13:10) gegen Island durch.

Dänemark und Russland enttäuschen

Einen Fehlstart in die EM erwischten in der Gruppe B der WM-Dritte Dänemark und Russland. Die Skandinavier verloren in Drammen trotz zehn Toren von Lasse Boesen vom Bundesligisten TBV Lemgo ihre Auftaktpartie gegen Gastgeber Norwegen mit 26:27 (16:13). Für die Norweger traf Havard Tvedten (8/6) am besten. Zuvor hatte Russland nur ein 25:25 (15:16) gegen EM-Neuling Montenegro erreicht.

Ihre Meinung Diskutieren Sie mit im Handball-Forum

Polen zieht den Kürzeren

Im Spitzenspiel der Gruppe A in Stavanger schlug Olympiasieger Kroatien den WM-Zweiten Polen mit 32:27 (18:13). Rückraumstar Ivano Balic und Zlatko Horvat (je 7) für Kroatien sowie Mariusz Jurasik (11/1) von den Rhein-Neckar Löwen für Polen trafen am besten. Zuvor hatte Slowenien in der vom deutschen Schiedsrichter-Paar Frank Lemme/Bernd Ulrich geleiteten Partie gegen Tschechien mit 34:32 (18:18) gewonnen. Vid Kavticnik (12/10) vom deutschen Meister THW Kiel warf die meisten Tore für Slowenien, Jan Filip (HSG Nordhorn/10) für Tschechien.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018