Sie sind hier: Home > Sport >

Ardiles soll Klinsmanns Co-Trainer werden

...

FC Bayern München  

Ardiles soll Klinsmanns Co-Trainer werden

18.01.2008, 12:37 Uhr | dpa, sid

Osvaldo Ardiles (Foto: imago)Osvaldo Ardiles (Foto: imago) Der ehemalige argentinische Nationalspieler Osvaldo Ardiles wird als heißer Kandidat für den Co-Trainer-Posten unter Jürgen Klinsmann beim FC Bayern München gehandelt. Der 55 -Jährige Weltmeister von 1978 hatte den Torjäger Klinsmann 1993 als Team-Manager zu den Tottenham Hotspur geholt. Vor und während der Weltmeisterschaft 2006 informierte sich der damalige Bundestrainer Klinsmann auch bei Ardiles über südamerikanische Nationalmannschaften.

FC Bayern München Dortmunds Torwart Ziegler neue Nummer 2?
Kein Interesse an Lehmann und Vogts Klinsmanns Personalkarussell
Hitzfelds Nachfolger Klinsmann: "Ganz besondere Konstellation"

"Zweiter Mann neben Klinsmann ein Ausländer"

Nach Angaben des "Münchner Merkur" soll das "Innere des Rekordmeisters" bestätigt haben, dass Klinsmanns Wahl auf den nur 1,69 Meter großen Argentinier gefallen sei, der derzeit ohne Job ist. Ardiles könnte eine heiße Spur sein, zumal Bayern-Manager Uli Hoeneß der "Süddeutschen Zeitung" sagte, dass "der zweite Mann neben Jürgen ein Ausländer" sein werde: "Das steht fest." Der Argentinier spricht neben fließendem Englisch auch Französisch seit seiner Zeit als Profi bei Paris St. Germain. In Marbella hatte Hoeneß außerdem betont, dass der künftige Chefcoach Klinsmann "selbstverständlich" freie Hand bei der Zusammenstellung seines Assistentenstabes habe.

Wechselbörse Alle Transfer-Aktivitäten der 18 Erstligisten
Zum Durchklicken Der Winterfahrplan der Bundesligaklubs

"Nicht unmöglich" beim FC Bayern zu arbeiten

Ardiles selbst, der nach der WM 1978 zu den Spurs wechselte und dort zu den beliebtesten Spielern in der Premier League aufstieg, sagte der Münchner "tz", er wisse von nichts. "Noch habe ich mit niemandem gesprochen, doch es ist nicht unmöglich, dass ich mit ihm bei Bayern arbeite", wird Ardiles zitiert. Klinsmann schätzt argentinische Trainer. Er hatte sich sogar noch während der WM vor dem Achtelfinale gegen Schweden in München mit Cesar Luis Menotti getroffen, dem argentinischen Weltmeister-Coach von 1978.

Statistiken & Co. Vereinsinfos FC Bayern München
Sind Sie Experte? Das große Hinrunden-Quiz
Video

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018