Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1 - Honda Racing F1 Team: Erste Runden in Valencia

...

Honda Racing F1 Team  

Nackter Honda dreht erste Runden in Valencia

24.01.2008, 10:23 Uhr | Motorsport-Total.com

Rubens Barrichello im neuen RA108 (Foto: xpb.cc)Rubens Barrichello im neuen RA108 (Foto: xpb.cc) Und wieder ein Debüt in Valencia: Am Mittwochvormittag war Honda an der Reihe, das neue Auto ohne spektakuläre Präsentation auf die Strecke zu schicken. Der RA108 war erst in der Nacht zuvor in Valencia angekommen. Am späten Vormittag kletterte dann Rubens Barichello ins Cockpit für den Shakedown. Der Brasilianer drehte bei der ersten Ausfahrt zwölf Runden ohne irgendwelche Probleme.

Foto-Show Das ist der neue Honda RA108

Kurzporträt Infos zu Rubens Barrichello
Kurzporträt Infos zu Jenson Button

Honda setzt auf unspektakuläres Design

Der RA108 ist noch ganz weiß, nur das Honda-Logo prangt auf der Nasenspitze. Auf den ersten Blick erscheint der neue Honda recht kantig. Vom Design her ist das neue Auto eher unspektakulär - der RA108 hat einen klassischen zweiteiligen Frontflügel. Auch mit Zusatzflügelchen und Spoilern ist Honda sparsam umgegangen. Zumindest isher. Vielleicht wird sich das in den kommenden Tagen und Wochen noch ändern.

Zum Durchklicken
Rennkalender 2008

Nachwuchsfahrer testet im Vorgängermodell

Die offizielle Präsentation des RA108 findet am Dienstag, 29. Januar, am Teamsitz im englischen Brackley statt. Neben Stammpilot Barichello testete der Japaner Takashi Kogure den RA107. Er fährt in Japan in der Formel Nippon und der Super-GT-Serie und hat den Test als Belohnung für seine guten Leistungen dort bekommen.

Foto-Show
Foto-Show
Foto-Show Der neue Toyota TF108
Foto-Show Bilder von der Präsentation des F1.08
Foto-Show Die Präsentation des neuen RB4

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018