Sie sind hier: Home > Sport >

DFB-Kicker proben den Gipfelsturm

...

Nationalmannschaft  

DFB-Kicker proben den Gipfelsturm

05.02.2008, 10:28 Uhr | sid, dpa, t-online.de

Bundestrainer Löw (l.) weist Michael Ballack den Weg (Foto: ddp) Zum Auftakt der Vorbereitung auf das Länderspiel gegen Österreich am Mittwoch (ab 20.15 Uhr im T-Online Live-Ticker) konnte Bundestrainer Joachim Löw nur mit einer Rumpftruppe arbeiten. Lediglich zehn Spieler aus dem 19-köpfigen Aufgebot der deutschen Nationalmannschaft nahmen an der ersten Trainingseinheit am Montagvormittag in Frankfurt am Main teil. Am Nachmittag konnte der Bundestrainer dann aber alle Akteure um sich scharen. Allerdings nicht zum harten Konditionstraining. In der Nähe von Frankfurt standen Dreharbeiten zum neuen Werbefilm eines DFB-Hauptsponsors an. Tenor der Bilder: Gipfelsturm in Österreich und der Schweiz à la Luis Trenker. Glücklicherweise gab es nach dem Dreh keine neuen Verletzten zu beklagen.

Zum Durchklicken Die deutschen Nationalkicker beim Videodreh
Im Überblick Der Spielplan der EURO 2008
Die EM selbst durchspielen Interaktiver Spielplan

Regeneration im Hotel

Zuvor hatten acht Nationalspieler, die am Sonntagabend in ihren Vereinen noch im Einsatz waren, statt zu trainieren im Hotel ein Regenerations-Programm absolviert. Bei der Übungseinheit am Vormittag fehlte auch Kapitän Michael Ballack wegen leichter Muskelprobleme an der Wade. Der Einsatz des England-Legionärs vom FC Chelsea soll aber nicht gefährdet sein. Ballack war am Sonntag bereits mit einer Platzwunde am Kopf zum Treffpunkt der DFB-Auswahl angereist. Die Verletzung hatte er sich am Samstag im Premier-League-Spiel gegen Portsmouth (1:1) zugezogen.

EM-Prämien Viertelmillion für den Titel
Absage Neuville muss passen

Mit Podolski

Lukas Podolski hat offensichtlich seine Rückenverletzung überwunden. Der 22 Jahre alte Angreifer des FC Bayern konnte nach einem leichten Bandscheibenvorfall erstmals wieder voll trainieren. Podolski war wegen der Blessur zuletzt im DFB-Pokal in Wuppertal (5:2) und beim Bundesligaauftakt des deutschen Rekordmeisters in Rostock (2:1) ausgefallen.

Aufgebot Löw holt zwei Neulinge

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018