Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Ovtcharov fiebert erstem WM-Match entgegen

...

Tischtennis-WM  

Ovtcharov fiebert erstem WM-Match entgegen

12.02.2010, 22:50 Uhr | dpa

Für Deutschland bei der Tischtennis-WM am Start: Dimitrij Ovtcharov (Foto: imago)Für Deutschland bei der Tischtennis-WM am Start: Dimitrij Ovtcharov (Foto: imago) Deutschlands Tischtennis-Herren sind fit für das WM-Auftaktspiel gegen Russland an diesem Sonntag. Auch ein Zwangsumzug innerhalb der chinesischen Millionenstadt Guangzhou wegen des belegten Spielerhotels bremste den Optimismus im Team des Europameisters nicht. "Meine Form ist gut. Ich fiebere mit Spannung und Freude meinem ersten WM-Match auf chinesischem Boden entgegen", sagte der EM-Dritte Dimitrij Ovtcharov vor dem Match.

Aktuell Jörg Roßkopf vor seinen 16. Weltmeisterschaften
Ergebnisse aktuell Tischtennis-Bundesliga der Herren

Hoffnungen ruhen auf Ovtcharov

Der 19-Jährige ist nach dem Ausfall des verletzten Weltranglisten-Fünften Timo Boll der Hoffnungsträger in der Mannschaft des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB). Neben Ovtcharov, der als gesetzt gilt, kämpfen Bastian Steger, Patrick Baum, Christian Süß und Rekordnationalspieler Jörg Roßkopf bei seiner 16. WM-Teilnahme um einen Platz im Dreier-Team.

Topspieler Smirnow für Russland am Start

Bundestrainer Richard Prause, der sich bei der Aufstellung wie immer bedeckt hielt, gab die Marschrichtung vor. "Für uns kann es nur ein Rezept geben. Wir müssen schneller als die Russen ins Turnier finden", sagte der Coach. Die Russen mit ihrem Spitzenspieler Alexei Smirnow gelten neben Japan als stärkster Gegner der DTTB-Mannschaft in der Vorrundengruppe C.

Spielbedingungen in China sind sehr gut

Wegen eines Kongresses in Guangzhou waren viele Zimmer im Spielerhotel einen Tag länger belegt als geplant. Neben dem deutschen Team mussten kurzfristig auch die Schweden und Südkoreaner für eine Nacht in das Mandarin-Hotel in der Innenstadt umziehen. "Inzwischen hat sich alles eingespielt, Wege und Abläufe sind geklärt. Dass die Spielbedingungen sehr gut sind, war fast zu erwarten. Die Chinesen haben viel Erfahrung mit Turnieren dieser Größenordnung", sagte Sportdirektor Dirk Schimmelpfennig.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018