Sie sind hier: Home > Sport >

VfL Wolfsburg - Hannover 96 | Fußball-Bundesliga - 27. Spieltag

...

VfL Wolfsburg - Hannover 96  

Wolfsburg setzt Siegesserie auch gegen 96 fort

01.04.2008, 16:50 Uhr | dpa

Wolfsburgs Ashkan Dejagah (Foto: ddp)Der VfL Wolfsburg hat seine beeindruckende Serie fortgesetzt. Die erfolgreichste Mannschaft der Rückrunde schlug im Niedersachsenderby der Fußball-Bundesliga den Nachbarn Hannover 96 mit 3:2 (2:1) und ist den europäischen Startplätzen noch nähergekommen. Vor 29.322 Zuschauern in der fast ausverkauften Volkswagen-Arena schossen Ashkan Dejagah (20., 71.) und Marcelinho (29.) die Wolfsburger Tore. Für Hannover trafen Arnold Bruggink (27) und Jiri Stajner (79.).

Zum Genießen
Lage der Liga Die Schnecken legen den Turbo ein
Spieler des Tages Wolfsburgs Ashkan Dejagah
Abstimmung Wählen Sie das kurioseste Foto des 27. Spieltags

Offener Schlagabtausch

Beide Mannschaften boten lange Zeit einen offenen Schlagabtausch. Auf dem schwer zu bespielenden Boden, der nach den Regenfällen tief und schmierig war, suchten die niedersächsischen Nachbarn den Weg nach vorne und boten dabei eine ansehnliche Partie mit vielen Torszenen. Die besseren Chancen besaß dabei aber der VfL Wolfsburg.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga
Statistiken & Co. Vereinsinfos Wolfsburg | Vereinsinfos Hannover

Dejagah überragt alle

Die Wolfsburger kamen durch den starken Dejagah, der den gesperrten Grafite im Angriff mehr als ersetze, schon bei der ersten Chance zur Führung: Der U21-Nationalspieler schoss von der Strafraumgrenze aus eine Kopfball-Vorlage von Sturmpartner Edin Dzeko unhaltbar ins Tor. Die Hannoveraner, bei denen Vinicius aufgrund der Verletzungen von Michael Tarnat erst als Links- und später als Rechtsverteidiger aushelfen musste, zeigten sich aber nicht geschockt. Schon wenige Minuten später kam der Gast zum Ausgleich: Bruggink köpfte nach Flanke von Szabolcs Huszti fast ungestört ein.

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Benaglio reagiert glänzend

Noch schneller kam die Antwort der Wolfsburger. Nur zwei Minuten nach dem Ausgleich behielt Marcelinho die Ruhe nach einem schönen Pass von Dejagah und schob den Ball überlegt unter 96-Torwart Robert Enke hindurch ins Netz. Doch die Hannoveraner, bei denen Jiri Stajner erneut für den gesperrten Ex-Wolfsburger Mike Hanke als einzige Spitze auflief, ließen nicht locker und stürmten weiter. Nachdem Pinto aus spitzem Winkel das leere Tor verfehlt hatte (37.), rettete VfL-Keeper Diego Benaglio in der 41. Minute zweimal, zunächst bei Brugginks Kopfball und wenige Sekunden später beim Schuss von Hanno Balitsch.

Stajner-Tor reicht nicht mehr

Auch Benaglios Gegenüber im 96-Tor hatte mehr zu tun, als ihm lieb war. So rettete Enke kurz nach dem Wechsel gegen Dzeko (47.) und Marcelinho (48.). Bei Christian Gentners Heber (66.) hatte der Nationalkeeper noch Glück, ehe er bei Dejagahs Kopfballtreffer nach Flanke von Dzeko chancenlos blieb. Hoffnung kam bei den Gästen aus der Landeshauptstadt noch einmal auf, als Stajner verkürzte.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018