Sie sind hier: Home > Sport >

Den guten Friend bis 2012 gebunden

...

Borussia Mönchengladbach  

Den guten Friend bis 2012 gebunden

04.04.2008, 16:59 Uhr | dpa / Borussia-Pressedienst, dpa

Gladbachs Rob Friend (re.) im Duell mit Aue (Foto: imago)Gladbachs Rob Friend (re.) im Duell mit Aue (Foto: imago) Zweitliga-Spitzenreiter Borussia Mönchengladbach hat den Vertrag mit seinem kanadischen Nationalstürmer Rob Friend vorzeitig bis zum 30. Juni 2012 verlängert. Das teilte die Borussia 36 Stunden vor dem Derby beim 1. FC Köln mit. Friends bisheriger Kontrakt war bis 2010 datiert. "Rob hat unsere Erwartungen übertroffen. Wir sind mit ihm sehr zufrieden und freuen uns, dass er sich langfristig an Borussia gebunden hat", sagte Borussias Sportdirektor Christian Ziege. Der 27-Jährige Friend war im Juli 2007 vom niederländischen Ehrendivisionär SC Heerenveen zur Borussia gewechselt. In den bisherigen 25 Spielen dieser Saison erzielte der frühere Norwegen-Profi bereits 15 Tore.

Steckbrief Rob Friend

Aktuell Tabelle und Ergebnisse der 2. Liga
Aktuell Torschützenliste der 2. Liga

Hoher Wohlfühlfaktor

Friend hat eine neue Heimat gefunden: "Ich fühle mich in Gladbach total wohl, die Mannschaft funktioniert super und wir haben gute Chancen, nächstes Jahr in der Bundesliga zu spielen. Ich bin sehr dankbar für das Vertrauen, dass man mir hier entgegenbringt. Nachdem ich in den vergangenen vier Jahren bei vier verschiedenen Klubs gespielt habe, wünsche ich mir, nun einmal länger bei einem Verein zu bleiben als nur ein, zwei Jahre.“

Keine Chance auf Abwerbung

Insofern blitzten auch potenzielle Interessenten ab: "Ja, das bleibt nicht aus, wenn man Erfolg hat", bestätigte der erfolgreiche Torjäger Anfragen anderer Vereine. "Aber ich bin froh, dass das Thema erstmal erledigt ist. Ich will mich total auf Borussia konzentrieren, wir haben noch acht Spiele und ein großes Ziel vor uns und ich möchte der Mannschaft helfen, dass wir unser Ziel erreichen."

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Strafft effektiv: der NIVEA Q10 figurformende Shorty
jetzt 30% günstiger auf NIVEA.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018