Sie sind hier: Home > Sport >

Diego flirtet mit Real Madrid

...

Werder Bremen  

Diego flirtet mit Real Madrid

12.04.2008, 15:22 Uhr | sid

Diegos Zukunft bleibt weiter ungewiss.  (Foto: imago)Diegos Zukunft bleibt weiter ungewiss. (Foto: imago) Die Wechselspekulationen um Werder Bremens Spielmacher Diego haben neue Nahrung erhalten. "Der Präsident hat mir gesagt, dass wir über einen Wechsel zu einer großen Mannschaft am Saisonende sprechen. Er möchte, dass ich bis zum Ende konzentriert bin und dann setzen wir uns zusammen", sagte der brasilianische Nationalspieler der spanischen Sport-Tageszeitung "AS". Der Verein jedoch dementierte umgehend. Werders Mediendirektor Tino Polster sagte: "Es gibt eine solche Zusicherung nicht. Werder Bremen plant auch in der kommenden Saison mit Diego." Bereits Mitte März hatte Bremens Vorstands-Vorsitzender Jürgen L. Born allen Wechselabsichten einen Riegel vorgeschoben.

Jürgen L. Born Diego-Wechsel "nur über meine Leiche"

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Alles dreht sich um die Champions League

Es gebe offizielle Angebote für ihn, sagte Diego, doch sein Vertrag in Bremen laufe noch drei Jahre. Er selbst könne somit nicht über einen Weggang entscheiden. Vieles scheint von der erneuten Qualifikation Werders für die Champions League abzuhängen. "Wenn Bremen dort nicht dabei ist, wäre dass für mich eine große Enttäuschung", sagte Diego. Ziel des 23-Jährigen ist offenbar ein Wechsel zum spanischen Rekordmeister Real Madrid. "Es ehrt mich, die Anerkennung eines großen Trainers wie Bernd Schuster zu haben. Die spanische Liga ist der brasilianischen sehr ähnlich und des Stadion Santiago Bernabeu ist einfach wunderschön", sagte Diego.

Statistiken & Co. Vereinsinfos Bremen

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018