Sie sind hier: Home > Sport >

HSV: Martin Jol löst Huub Stevens ab

...

Hamburger SV  

11:1 für Martin Jol

14.05.2008, 09:26 Uhr | dpa, sid

Martin Jol wird neuer Trainer beim HSV. (Foto: imago)Martin Jol wird neuer Trainer beim HSV. (Foto: imago) Der Hamburger SV hat seine monatelange Trainersuche abgeschlossen. Mit 11:1 Stimmen billigte der Aufsichtsrat des Bundesligisten die Verpflichtung des Niederländers Martin Jol. Damit endet die 177-tägige Trainersuche für die Nachfolge von Huub Stevens, der nach der Saison zum PSV Eindhoven wechselt. Jol wird beim HSV einen Zweijahresvertrag bis 2010 erhalten.



Interesse Arsenal London will Kompany

Video: Neue Sportkolleg-Folge

Bruder kommt mit

Mit dem neuen Trainer wird der Montenegriner Zeljko Petrovic als Assistent nach Hamburg kommen. Der 42-Jährige ist derzeit Chefcoach des niederländischen Zweitligisten RKC Waalwijk. Auch Jols Bruder Cornelius wird dem neuen Trainerstab angehören, der den HSV geschätzte sechs Millionen Euro in den kommenden zwei Jahren kosten wird.

Zum Genießen

Was wäre, wenn...? Ausgangslage vor dem letzten Bundesliga-Spieltag
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Von Anfang an ein Kandidat

Diskussionsbedarf gab es im Aufsichtsrat besonders über das Gehalt für Jol und die Länge der Trainersuche. "Da muss der Vorstand schon Fragen beantworten", hatte der Aufsichtsratsvorsitzende Horst Becker bereits vor der Sitzung angekündigt. Doch zum Schluss hatten die Mitglieder des Kontrollgremiums keine andere Wahl. Nach den Absagen von Slaven Bilic (Kroatien) und Gerard Houllier (französischer Verband) kommt in Jol nun ein Trainer, dessen Name von Anfang an im Gespräch war.

Vorstellung nach dem KSC-Spiel

"Ich bin sehr erleichtert über das positive Votum unserer Aufsichtsräte. Ich bin von diesem Trainer und seinem Konzept absolut überzeugt. Er ist der richtige Nachfolger", sagte HSV-Vorstandschef Bernd Hoffmann nach der vierstündigen Sitzung. Jol soll in der kommenden Woche und damit nach dem Bundesligafinale gegen den Karlsruher SC vorgestellt werden. Nur mit einem Sieg sind die Hanseaten auch nächstes Jahr sicher im UEFA Cup vertreten.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Neun Bundesligaspiele für Bayern München

Der neue HSV-Coach gilt wie Stevens als akribischer Fußball-Lehrer und legt größten Wert auf Disziplin. Er begann seine Trainerkarriere 1991 beim FC Den Haag (bis 1995). Über den ehemaligen Stevens-Klub Roda Kerkrade (1996-1998) und Waalwijk (1998-2004) kam er im November 2004 zum englischen Premier-League-Klub Tottenham Hotspur. Dort wurde er im Oktober 2007 entlassen. Als Spieler bestritt Jol unter anderem neun Bundesligaspiele für den FC Bayern München.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018