Sie sind hier: Home > Sport >

EM 2008: Tschechien spielt ohne Pavel Nedved

...

Tschechien  

Kein Comeback von Nedved bei der EM

14.05.2008, 18:33 Uhr | dpa

Pavel Nedved hat keinen Platz im tschechischen Kader. (Foto: imago)Pavel Nedved hat keinen Platz im tschechischen Kader. (Foto: imago) Ohne Superstar Pavel Nedved, aber mit fünf Bundesligaprofis und überraschend auch Vaclav Sverkos fährt Tschechien zur EM. Trainer Karel Brückner verzichtete bei der Bekanntgabe des endgültigen Aufgebots auf eine Nominierung Nedveds, obwohl zuletzt Nationalspieler und prominente Persönlichkeiten seine Rückkehr gefordert hatten.

EM 2008 Infos zum deutschen Team
Im Überblick Der Spielplan der EURO 2008
Die EM 2008 Tippspiel und Spielplan

Überraschungskandidat Sverkos

Sverkos (ehemals Borussia Mönchengladbach und Hertha BSC Berlin) ist der Nachzügler im 23-köpfigen tschechischen Kader, dem neben dem Nürnberger Trio Jaromir Blazek, Tomas Galasek und Jan Koller auch David Jarolim (Hamburger SV) und Martin Fenin (Eintracht Frankfurt) angehören. Auch Milan Baros (FC Portsmouth), 2004 bester EM-Torschütze, ist wieder dabei.

Zum Durchklicken Die deutschen Kicker im Form-Check
Top-Themen Die EM 2008 von A bis Z

Knie-OP verhindert Rosicky

In der Gruppe A trifft Tschechien in der Endrunde auf die Schweiz (Eröffnungsspiel), die Türkei und den WM-Dritten Portugal. Kapitän Tomas Rosicky (FC Arsenal) musste seine EM-Teilnahme wegen einer Knie-Operation absagen.

Das EM-Aufgebot der tschechischen Nationalmannschaft:

Tor: Petr Cech (FC Chelsea), Jaromir Blazek (1. FC Nürnberg), Daniel Zitka (RSC Anderlecht)

Abwehr: Zdenek Grygera (Juventus Turin), Marek Jankulovski (AC Mailand), Michal Kadlec (Sparta Prag), Radoslav Kovac (Spartak Moskau), Zdenek Pospech (FC Kopenhagen), David Rozehnal (Lazio Rom), Tomas Sivok (Sparta Prag), Tomas Ujfalusi (AC Florenz)

Mittelfeld: Tomas Galasek (1. FC Nürnberg), David Jarolim (Hamburger SV), Marek Matejovsky (FC Reading), Jaroslav Plasil (CA Osasuna), Jan Polak (RSC Anderlecht), Daniel Pudil (Slavia Prag), Libor Sionko (FC Kopenhagen), Stanislav Vlcek (RSC Anderlecht)

Angriff: Milan Baros (FC Portsmouth), Jan Koller (1. FC Nürnberg), Martin Fenin (Eintracht Frankfurt), Vaclav Sverkos (Banik Ostrau)

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018