Sie sind hier: Home > Sport >

Basa wechselt nicht nach Dortmund

...

Borussia Dortmund  

Basa wechselt nicht nach Dortmund

02.06.2008, 14:25 Uhr | dpa

Marko Basa in Aktion (Foto: imago)Marko Basa in Aktion (Foto: imago) Der Transfer von Marko Basa zum Bundesligisten Borussia Dortmund ist geplatzt. "Wir ziehen uns zurück und werden einen anderen Innenverteidiger verpflichten. Ich sehe keine Chance mehr, diesen Transfer noch zu realisieren", sagte BVB- Sportdirektor Michael Zorc. Wie der "Kicker" und die "Ruhr Nachrichten" berichteten, fordert der französische Klub UC Le Mans weiter eine Ablöse in Höhe von acht Millionen Euro. Der BVB ist aber nicht bereit, mehr als sechs Millionen Euro für den 25 Jahre alten Serben zu bezahlen

Vierjahresvertrag war schon aufgesetzt

Mit Basa hatte die Borussia bereits vor Wochen Einigung über einen Vierjahresvertrag erzielt. "Le Mans hat sich in finanzieller Hinsicht keinen Schritt bewegt", klagte Zorc. Deshalb will er nun die Suche nach einem anderen Manndecker intensivieren: "Irgendwann müssen wir sehen, dass es nicht zu spät wird, um Alternativlösungen zu realisieren." Weil der Klub in der vorigen Saison die meisten Gegentore in der Bundesliga (62) kassiert hatte, soll die Deckung stabilisiert werden. Die Verpflichtung des 22-jährigen Brasilianers Felipe Santana war ein erster Schritt in diese Richtung.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018