Sie sind hier: Home > Sport >

HSV: Zidan fühlt sich von Stevens "wie Scheiße" behandelt

...

Hamburger SV  

Zidan fühlt sich von Stevens "wie Scheiße" behandelt

04.06.2008, 13:46 Uhr | dpa

Mohamed Zidan ist enttäuscht von auf Huub Stevens. (Foto: imago)Mohamed Zidan ist enttäuscht von auf Huub Stevens. (Foto: imago) HSV-Stürmer Mohamed Zidan weint seinem scheidenden Trainer Huub Stevens keine Träne nach. Der Niederländer habe ihn "wie Scheiße" behandelt, sagte der ägyptische Nationalspieler vom Hamburger SV in der Kopenhagener Zeitung "B.T.".#

Von A bis Z Die EM 2008 bei t-online.de

VfB Stuttgart Lehmann-Wechsel ist perfekt
Zum Durchklicken Die Bundesliga-Wechselbörse zur Saison 08/09

Stevens habe nicht mit Zidan gesprochen

Zidan, der in Dänemark beim FC Midtjylland seine ersten Erfolge als Profi gefeiert hatte, warf Stevens vor, in den vergangenen zwölf Monaten noch nicht einmal mit ihm gesprochen zu haben. "Das war mit die schlechteste Saison in meiner Karriere. Huub hat mich behandelt wie Scheiße und nicht wie einen Spieler, den er ja selbst haben wollte", sagte der 26-Jährige.

Porträt Mohamed Zidan

Nur sporadisch für Hamburg im Einsatz

Der Ägypter, der in der Bundesliga auch bei Werder Bremen und Mainz 05 gespielt hat, kam unter Stevens nur zu sporadischen Einsätzen mit insgesamt 844 Minuten Spielzeit in der letzten Saison. Er schoss sieben Tore für die Hamburger.

Funkstille zwischen Stevens und Zidan

Über das Auftreten von Stevens gegenüber der Mannschaft sagte Zidan: "Manchmal kam er in den Umkleideraum und hat auf Niederländisch losgeflucht. Als wenn wir nichts wert waren und er keinen Respekt vor uns hatte. Für so einen Typen hat man doch keine Lust zu spielen." Er selbst habe auch keine Lust gehabt, mit dem 54 Jahre alten Stevens zu sprechen oder nur "Hi" zu sagen.

Statistiken & Co. Vereinsinfos Hamburger SV
Trainerwechsel Kehren neue Besen wirklich gut?

Hundert Prozent geben beim nächsten Trainer

Mit Blick auf die Zukunft sagte Zidan: "Mein einziger Trost besteht darin, dass er verschwindet. Sonst wäre ich auch nicht dageblieben." Unter dem kommenden Trainer - Stevens niederländischer Landsmann Martin Jol, wolle er sich nun "100 Prozent für den Durchbruch reinhängen".

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018