Sie sind hier: Home > Sport >

Toro Rosso: Möglicher Teilhaber im Gespräch

...

Toro Rosso  

Möglicher Teilhaber für Toro Rosso

10.06.2008, 19:45 Uhr | dpa

Der Formel-1-Rennstall Toro Rosso, für den der deutsche Sebastian Vettel fährt, führt einem Medienbericht zufolge Gespräche mit einem potenziellen Teilhaber für die kommende Saison. Wie das Fachmagazin "autosport" auf seiner Homepage schrieb, soll Ultimate Motorsport aus Großbritannien Verhandlungen mit den zuständigen Verantwortlichen von Red Bull führen. Toro Rosso ist das Tochter-Team des Rennstalls von Milliardär Dietrich Mateschitz. Der Österreicher will seinen Anteil an Toro Rosso verkaufen.

Fotos, Fotos, Fotos Die besten Bilder vom Rennen in Montreal

Erster Sieg Kubica fährt in den Kreis der Favoriten
Rennen in Montreal Doppelsieg für BMW-Sauber - Kubica triumphiert
Ergebnisse Das Rennen im Überblick


Verhandlungen mit Ultimate laufen noch

"Wenn alles nach Plan läuft, dann glaube ich, dass wir 2009 auf dem Grid sein könnten", wurde Ultimate-Teamchef Barry Walsh auf "autosport.com" zitiert. "Wir haben uns immer die Formel 1 als Ziel gesetzt", ergänzte er. Viel mehr wollte Walsh aber nicht preisgeben: "Wir befinden uns in Verhandlungen, daher kann ich nicht allzu viel verraten, bis alles abgeschlossen ist."

Fahrerwertung Kubica übernimmt die Führung
Teamwertung Ferrari noch knapp vorne

Video
Video
Video

Archiv Videos zur Formel-1-Saison 2008

Ergebnis Qualifying in Montréal
Ergebnis Drittes Training in Montréal
Ergebnis Zweites Training in Montréal
Ergebnis Erstes Training in Montréal

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018