Sie sind hier: Home > Sport >

Gruppe C - EM 2008: Was wäre wenn...?

...

Gruppe C  

Die Ausgangslage: Was wäre wenn...?

15.06.2008, 16:27 Uhr | dpa

Die Niederlande stehen in Gruppe C als Sieger fest. Aber wer wird Zweiter? Alle Teams haben noch Chancen. Vor den abschließenden Partien Niederlande gegen Rumänien und Frankreich gegen Italien haben die Rumänen zwei Punkte, Franzosen und Italiener je einen. So ist die Ausgangslage:

Rumänien erreicht das Viertelfinale:

- Mit einem Sieg über die Niederlande.

- Mit einem Remis gegen die Niederlande, wenn Italien gegen Frankreich unentschieden spielt.

- Bei einer Niederlage gegen die Niederlande mit zwei Toren Differenz, wenn Italien gegen Frankreich 0:0 spielt. In diesem Fall wäre das Punkt- und Torverhältnis aus den Direktbegegnungen der drei betroffenen Teams für Italien und Rumänien gleich (2 Punkte, 1:1 Tore). Dann würde die Gesamttordifferenz der beiden Mannschaften entscheiden. Auch ein 1:4, 2:5 usw. würde Rumänien dann reichen.

Italien erreicht das Viertelfinale:

- Mit einem Sieg über Frankreich, wenn Rumänien nicht gegen die Niederlande gewinnt.

- Mit einem Unentschieden gegen Frankreich, das 1:1 oder höher ausfällt, wenn Rumänien gegen die Niederlande verliert. In diesem Fall hätten alle Teams zwei Punkte und in den Direktbegegnungen gleich viele Zähler mit ausgeglichenem Torverhältnis. Dann entscheidet die Anzahl der erzielten Tore aus den drei Unentschieden.

- Bei einem 0:0 gegen Frankreich, wenn Rumänien gegen die Niederlande 0:3 verliert. In diesem Fall wäre das Punkt- und Torverhältnis aus den Direktbegegnungen der drei betroffenen Teams für Italien und Rumänien (2 Punkte, 1:1 Tore) und auch die Gesamttordifferenz der beiden Mannschaften gleich. Der UEFA-Koeffizient entscheidet dann zugunsten der Italiener.

Frankreich erreicht das Viertelfinale:

- Mit einem Sieg über Italien, wenn Rumänien nicht gegen die Niederlande gewinnt.

Weitere EM-Themen

Reisen So wohnen die EM-Teams
Lifestyle
Miss EM 2008
Softwareload Der Spielplan für Outlook
Spiele
EM-Songs Von Shaggy bis Stürmer

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018