Sie sind hier: Home > Sport >

Portugal - EM 2008: Superstars Ronaldo und Deco träumen vom Titel

...

EM 2008 - Portugal  

Portugals Stars träumen vom Titel

18.06.2008, 12:04 Uhr | dpa

Sind heiß auf den Titel: Cristiano Ronaldo (li.) und Deco (Foto: dpa)Sind heiß auf den Titel: Cristiano Ronaldo (li.) und Deco (Foto: dpa) Nie waren sie gemeinsam so gut wie bei dieser EM. Cristiano Ronaldo, junger Superstar im Team der Portugiesen, und Deco, der Zauberer im Mittelfeld, wollen die Seleccao mit einem Sieg über Deutschland endlich auf den Weg zum ersten Titelgewinn führen. "Es war großartig die Champions League und die englische Meisterschaft zu gewinnen", sagte Ronaldo. "Aber der EM-Sieg für Portugal wäre ein Traum." Auch der gebürtige Brasilianer Deco wünscht sich diesen Erfolg mit seinem Team. "Es würde uns sehr stolz machen. Doch vom Viertelfinale an benötigt man auch etwas Glück", sagte der Spielmacher der Portugiesen vor der Partie gegen Deutschland.

Spielbericht Yakin schießt die Schweiz zum Sieg
Porträt Infos zum Team Portugals
Fotos Die besten Bilder des Spiels Schweiz gegen Portugal

Deco ist das Gehirn der Mannschaft

"Es wird ein schweres und hartes Spiel gegen Deutschland. Wir sind technisch stark, die Deutschen physisch", sagte Ronaldo. "Auf jeden Fall wird es eine großartige Erfahrung." Zusammen mit Deco geht er nach der EM 2004 und der WM 2006 zum dritten Mal bei einem großen Turnier für die portugiesische Elf auf Titeljagd. Doch erst bei dieser EM harmonieren die wichtigsten Offensivspieler im Team von Trainer Luiz Felipe Scolari prächtig. An den beiden Vorrundensiegen gegen die Türkei (2:0) und Tschechien (3:1) waren sie mit ihren Toren und Vorlagen entscheidend beteiligt. Ronaldo gilt ohnehin derzeit als einer der weltbesten Fußballer. Deco, den sie El Magico nennen, ist das Gehirn der Mannschaft.

Portugals Kader Von Alves bis Ronaldo
Sportkolleg-Video Für Portugal hängt alles an Cristiano Ronaldo
Aufstellung Die Top-Elf Portugals

Ronaldo äußert sich nicht über Klub-Zukunft

Mit einem Sieg über die DFB-Elf wäre der Weg ins Finale geebnet. "Deutschland hat eine gefährliche Mannschaft und ist die höchste Hürde", sagte Ronaldo. Nur die ständigen Fragen nach seiner Zukunft beantwortete er nicht. Ob Cristiano Ronaldo weiterhin beim Champions-League-Sieger Manchester United spielt oder zukünftig doch für Real Madrid auf Titeljagd geht, bleibt offen. "Über meine Klub-Zukunft möchte ich während des Turniers nicht sprechen. Wir wollen uns hier nur auf die Nationalmannschaft konzentrieren", sagte er.

Kommentar Vorsicht vor Deutschland!

Deco vor Wechsel zum FC Chelsea

Möglicherweise kreuzen sich die Wege der beiden Teamkameraden. Sollte Ronaldo tatsächlich von der Insel in die spanische Liga wechseln, steht Deco wohl vor dem umgekehrten Weg. Trainer Josep Guardiola vom FC Barcelona kündigte an, nicht mehr mit Deco und seinen Mannschaftskameraden Ronaldinho und Samuel Etoo zu planen. Damit ist der Weg frei zum englischen Premier-League-Klub FC Chelsea London, wo Scolari nach der EM das am Amt des Cheftrainers übernimmt. Bereits in der vergangenen Woche durfte Deco während des Turniers für einen Tag nach Barcelona reisen, um private Angelegenheiten zu klären.

Die EM 2008 Tippspiel und Spielplan
Top-Themen Die EM2008 von A bis Z

Weitere EM-Themen

Die EM 2008 Kostenloses Tippspiel und EM-Spielplan
Reisen So wohnen die EM-Teams
Lifestyle
Miss EM 2008
Softwareload Der Spielplan für Outlook
Spiele
EM-Songs Von Shaggy bis Stürmer

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018