Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Segeln - Doping: Israels Olympia-Hoffnung positiv getestet

...

Segeln  

Doping: Israels Olympia-Hoffnung positiv getestet

12.02.2010, 23:02 Uhr | dpa

Gideon Kliger und Udi Gal an der Wendeboje (Foto: imago)Gideon Kliger und Udi Gal an der Wendeboje (Foto: imago) Der olympische Segelsport hat seinen ersten Dopingfall. Die A-Probe des 470er-Vorschoters Udi Gal ist bei einem umfangreichen Dopingtest israelischer Athleten positiv ausgefallen. Die Olympia-Hoffnung Gal und sein Steuermann Gidi Kliger erwarten noch das Ergebnis der B-Probe, berichtete die "Jerusalem Post". Das Duo sammelte in den vergangenen Jahren sechs Medaillen bei 470er-Europa- und Weltmeisterschaften und zählt vor der olympischen Regatta zu den Top-Favoriten. "Mir ist kein Dopingfall im olympischen Segelsport bekannt. Sollte es einen geben, wäre das ein schwerer Schlag für den Segelsport", sagte Hans Sendes, Sportdirektor des Deutschen Segler-Verbandes.

Haarwuchsmittel soll schuld sein

Der positiv getestete Udi Gal gab die Verwendung eines Haarwuchsmittels als Grund für das Testergebnis an. Medikamente gegen Haarausfall enthalten oft Finasteride, die auf der Verbotsliste der Welt-Anti-Doping-Agentur stehen, weil sie die Einnahme anabolischer Steroide verschleiern könnten.

Keine Sperre für Simon Daubney

Im Juni 2007 war der vierfache America's-Cup-Sieger Simon Daubney aus Neuseeland positiv auf eine Partydroge getestet, aber nicht gesperrt worden. Er schied aus dem Team Alinghi aus, nachdem er den Cup gewonnen hatte.


Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018