Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Beachvolleyball: Deutsche Teams in Moskau auf Erfolgskurs

...

Beachvolleyball  

Deutsche Teams auf Erfolgskurs

12.02.2010, 22:37 Uhr | dpa

Rieke Brink-Abeler (li.) und Hella Jurich sind in Moskau weiter dabei. (Foto: imago)Rieke Brink-Abeler (li.) und Hella Jurich sind in Moskau weiter dabei. (Foto: imago) Alle vier deutschen Frauen-Teams haben beim Grand-Prix-Turnier der Beachvolleyballer in Moskau die Gruppenphase überstanden und stehen in der ersten K.o.-Runde. Rieke Brink-Abeler/Hella Jurich gewannen ihre zweite Partie gegen die Russinnen Stepanowa/Rastykus 2:0, mussten sich im abschließenden Duell aber Tian Jia/Wang aus China in zwei Sätzen geschlagen geben.

Pohl/Rau reicht ein Sieg

Auch Helke Claasen/Antje Röder stehen in der nächsten Runde: Sie verloren ihr zweites Spiel gegen Ana Paula/Shelda aus Brasilien 0:2, verbuchten im letzten Vorrundenspiel gegen die Kanadierinnen Martin/Cooke aber einen 2:0-Erfolg. Katrin Holtwick/Ilka Semmler sind ebenso weiter Stephanie Pohl/Okka Rau, denen ein Sieg aus drei Spielen reichte.

Alle Männer-Duos gewinnen

Bei den Männern behielten die drei deutschen Mannschaften zum Auftakt ihre weiße Weste. Julius Brink/Christoph Dieckmann hatten beim 2:0 über die Russen Koshkarew/Prokopiew ebenso wenig Probleme wie David Klemperer/Eric Koreng bei ihrem glatten Erfolg gegen Deulofeu/Salvetti aus Frankreich. Etwas mehr strecken mussten sich Jonas Reckermann/Mischa Urbatzka im Spiel gegen Asahi/Shiratori aus Japan, am Ende behielt das Duo aber ebenfalls mit 2:0 die Oberhand.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018