Sie sind hier: Home > Sport >

Jan Fitschen muss Olympia-Hoffnungen begraben

...

Olympia 2008  

Jan Fitschen muss Olympia-Hoffnungen begraben

15.07.2008, 12:33 Uhr | dpa

Für den Langstreckler Jan Fitschen ist die Olympia-Saison gelaufen. (Foto: imago)Für den Langstreckler Jan Fitschen ist die Olympia-Saison gelaufen. (Foto: imago) 10.000-Meter-Europameister Jan Fitschen hat die Olympia-Saison wegen Problemen mit der Plantarsehne vorzeitig beendet. "Das war's. Es ist super-ärgerlich, ich wäre gern dabei gewesen", sagte der Wattenscheider.

"Ich kann im Moment gar nicht schmerzfrei laufen. Es ist aber nichts Schlimmes. In ein paar Wochen wäre ich wieder gut drauf."

Olympia 2008 Alle Entscheidungen zum Durchklicken

Benimmregeln Fahnen und Spruchbänder verboten
Tennis Schüttler notfalls zu Fuß nach Peking
Schwimmen Britta Steffen in Peking unter Druck

Fitschen schaut jetzt "nur nach vorn"

Fitschen wollte beim Meeting in Heusden/Belgien die fehlende Olympia-Norm über 5000 Meter (13:21,40 Minuten) nachliefern, nachdem er zuletzt wegen Achillessehnenbeschwerden ausgefallen war. Der DLV hatte ihm diese letzte Chance bewilligt, die er jedoch aufgrund der Verletzung nicht nutzen konnte. Über 10.000 Meter hatte der 31-Jährige zwar in diesem Sommer eine persönliche Bestleistung (28:02,55) aufgestellt, die geforderte Qualifikationszeit für Peking jedoch verpasst. "Ich gucke nun nach vorn, denke an die WM nächstes Jahr im eigenen Land, wo ich ins Finale will", sagte Fitschen im Hinblick auf die WM 2009 in Berlin.

Olympia-ABC Peking 2008 von A bis Z
Speisekarte Hundefleisch verboten
Übersicht Der ewige Medaillenspiegel

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018