Sie sind hier: Home > Sport >

Weltmeisterin Bastianelli positiv getestet

...

Olympia - Radsport  

Weltmeisterin Bastianelli positiv getestet

29.07.2008, 15:41 Uhr | dpa

Bei positiver B-Probe ist für Marta Bastianelli die Reise nach Peking gestrichen. (Foto: imago)Bei positiver B-Probe ist für Marta Bastianelli die Reise nach Peking gestrichen. (Foto: imago) Die italienische Straßenrad-Weltmeisterin Marta Bastianelli ist bei einem Doping-Test aufgefallen. In der A-Probe der 21-Jährigen, die am 5. Juli bei der Junioren-WM unter 23 im italienischen Verbania genommen worden war, wurde die verbotene Substanz Fenfluramin gefunden. Sollte die B-Probe das Ergebnis bestätigen, darf sie nicht zu den Olympischen Spielen nach Peking reisen.

Olympia 2008 Alle Entscheidungen zum Durchklicken
Übersicht Der ewige Medaillenspiegel
Medaillenspiegel Athen 2004 Deutschland nur Sechster

CONI-Präsident mächtig sauer

"Sie hat das CONI, den Radsportverband und den Radsport betrogen. Wir werden Schadenersatz-Ansprüche gegen sie prüfen", sagte Gianni Petrucci, Präsident des Nationalen Olympischen Komitees Italiens (CONI). Marta Bastianelli hat wie alle italienischen Olympia-Athleten eine Erklärung unterzeichnet, dass sie ohne Dopingmittel in Peking antreten werden.

Olympia-ABC Peking 2008 von A bis Z
Speisekarte Hundefleisch verboten
Olympia-Maskottchen Von Waldi bis Jingjing

Mutter sucht Erklärungsansatz

Laut Aussage ihrer Mutter soll Marta Bastianelli ein Diätpräparat in Absprache mit dem Arzt genommen haben. Mögliche Erklärung für den positiven Test könne sein, dass das Mittel nicht sauber gewesen sei. "Sie hat sich unglaublich naiv gezeigt", sagte Italiens Radsport-Verbandschef Renato Di Rocco.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018