Sie sind hier: Home > Sport >

Rudern - Olympia 2008: Trainer gab Chinas Ruderer Zhang Liang falsche Zeit

...

Olympia 2008 - Rudern  

"Liang, Sie sind leider raus!"

10.08.2008, 10:51 Uhr | sid

Chinas Ruder-Zweier: Links Zhang Liang, rechts Hui Su (Foto: dpa)Chinas Ruder-Zweier: Links Zhang Liang, rechts Hui Su (Foto: dpa) Es gibt Dinge, die laufen dumm. Und es gibt Dinge, die laufen richtig dumm: Unfreiwillig und auf unbeabsichtigte Art und Weise ging Chinas Ruderer Zhang Liang in die olympische Geschichte ein. Denn: Wer zu spät kommt, den bestraft das Kampfgericht. Mit Ausschluss.

Für Liang waren die Spiele in seiner Heimat vorbei, bevor sie richtig begonnen hatten. Liang kam im Shunyi Park zu spät zum Einer-Wettbewerb und konnte nicht mehr an den Start gehen. Nach den Regeln des Weltverbandes FISA wurde der Chinese damit auch für seinen geplanten Start im Doppelzweier disqualifiziert.

Olympia Die deutschen Ruderer im Überblick
Benimmregeln Fahnen und Spruchbänder verboten

Trainer vermasselt Liang den Olympiastart

"Ich habe gehört, dass sein Trainer ihm eine falsche Startzeit genannt hat", sagte der Sportdirektor des Deutschen Ruderverbandes (DRV), Michael Müller, dem sid. China durfte für Liang auch keinen anderen Ruderer im Doppelzweier nachnominieren, da sich diese Bootsklasse erst bei der Olympia-Qualifikation in Posen das Startrecht gesichert hatte. In Peking hätte daher nur die gleiche Formation - mit Ausnahme eines Krankheitsfalles - antreten dürfen.

Zum Durchklicken Alle olympischen Entscheidungen
Olympia-ABC Peking 2008 von A bis Z
Übersicht Der ewige Medaillenspiegel

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Anzeige
"SAY YES" zu knalligen Farben & Ethno-Details
jetzt zu der Sommer-Kollektion bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018