Sie sind hier: Home > Sport >

Olympia 2008: Tobias Unger stellt Rekord von Usain Bolt in Frage

...

Olympia 2008 - Leichtathletik  

Scharfe Kritik von Unger am 100-Meter-Finale in Peking

20.08.2008, 12:22 Uhr | dpa

Tobias Unger hat "langsam keine Lust mehr". (Foto: dpa)Tobias Unger hat "langsam keine Lust mehr". (Foto: dpa) Deutschlands schnellster Sprinter Tobias Unger hat den olympischen 100-Meter-Lauf mit dem Fabelweltrekord des Jamaikaners Usain Bolt (9,69 Sekunden) als "Riesenverarschung" kritisiert. "Im Zwischenlauf hat sich Bolt nicht mal warmgelaufen", sagte der 29-Jährige in einem Interview mit der "Sport Bild".

"Der kam in Badehose und Joggingschuhen, hat eine Steigerung und einen Start gemacht, seine Spikes angezogen und ist dann die 100 Meter in 9,92 Sekunden gejoggt." Unger, Olympia-Siebter von 2004, war in Peking im Zwischenlauf ausgeschieden.

200-Meter-Finale Bolt knackt den nächsten Weltrekord
Olympia-Blog Staunen über Bolts Fabelweltrekord
Fotos, Fotos Die besten Bilder vom 12. Wettkampftag

Unger: "Die springen auf ihrer Insel rum, wie sie wollen"

"Bolt läuft im Mai 9,80 Sekunden und Ende September auch. Er zeigt keine Schwächen nach langen Reisen, keine Müdigkeit durchs Training", sagte Unger. "Die springen auf ihrer Insel rum, wie sie wollen, denen passiert gar nichts. Ich muss mich allein hier bei Olympia an- und abmelden, für den Fall, dass wir eine Dopingkontrolle haben." Dagegen wüsste Bolt nicht mal, wie man so einen Bogen ausfüllt. "Ich habe langsam keine Lust mehr," so Unger.

Video
Live-Ticker Alle Entscheidungen des 12. Tages
Übersicht Der aktuelle Medaillenspiegel

Auch der Bundestrainer äußert sich kritisch

Leichtathletik-Bundestrainer Jürgen Mallow kritisiert im "Stern" das gleiche Problem: "Von Chancengleichheit kann keine Rede sein, wenn allein die Kugelstoßerin Nadine Kleinert 29-mal seit Januar kontrolliert wurde und ganz Jamaika nur sechsmal."

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018